DE | EN
DE | EN
Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten und Informationen aus Österreich, Europa und der Welt zu aktuellen Entwicklungen unter anderem in den Bereichen »Public Value«, »öffentlich-rechtliche Medien«, sowie »Qualitätsjournalismus«.
 
2018-01-10

In December 2017 the regional conference "The role of national parliaments in improving independence and pluralism of the media" took place in Budapest. During this event amongst others discussions were held about the legal standards for media transparency and pluralism, as well as the independence of public service media.

"Safeguards for editorial and institutional independence need to be established by law to shield Public Service Media" stated Jenny Weinand, Legal Counsel from the EBU during a panel discussion. Furthermore, sustainable funding of PMS plays a vital part in keeping a cultural role in democratic Europe.

Gvozden Flego, a former Professor, highlighted that through "Internetisation" the process of collecting information and the examination with media and relevant topics has largely changed. Still PMS have a special responsibility in promoting public interest and providing high quality content.

More Info:
https://www.ebu.ch/contents/news/2017/12/ebu-speaks-at-council-of-europe-conference-on-parliaments-role-in-promoting-psm.html

http://assembly.coe.int/nw/xml/News/News-View-EN.asp?newsid=6890&lang=2

[mehr]

Zurück zur Listenausgabe


#Next Generation
Die Videoreihe „Next Generation“ ergänzt die Aussagen der ORF-Mitarbeiter/innen zu Medienqualität und -zukunft im Public Value Bericht 2016/17. Dazu hat das Public Value Kompetenzzentrum einige der jüngsten ORF-Mitarbeiter/innen gefragt, welche Erwartungen, Ansprüche und Forderungen sie an ein öffentlich-rechtliches Medium stellen – und wie Medienqualität im digitalen Europa produziert werden kann. Mehr dazu auf dieser Website.

[Zu den Videos]


»Qualität entfalten« - Der Public-Value-Bericht 2016/17
»Qualität entfalten« - Diesen Anspruch haben wir im aktuellen Public Value Report wörtlich genommen: Wie in den letzten Jahren geben zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus TV, Radio und Online Einblick in ihre Arbeit und begründen ihre persönliche Perspektive zu öffentlich-rechtlicher Qualität. Die jeweilige Rückseite der fünf Hefte zu den Qualitätsdimensionen des »Public Value« lässt sich zu einem Plakat entfalten, das ORF-Leistungen im Kontext thematisiert. [Zum Download]


Das Geheimnis der Farben
Fünf Qualitätsdimensionen und insgesamt 18 Leistungskategorien definieren ORF Public Value: abgeleitet aus dem ORF-Gesetz, den ORF-Programmrichtlinien, den ORF-Leitlinien sowie den aktuellen Anforderungsbedingungen in Gesellschaft und Medienentwicklung. [mehr]