DE | EN
DE | EN
Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten und Informationen aus Österreich, Europa und der Welt zu aktuellen Entwicklungen unter anderem in den Bereichen »Public Value«, »öffentlich-rechtliche Medien«, sowie »Qualitätsjournalismus«.
 
2018-01-17

In Europe expenditure for online advertising overtook investments in TV commercials in 2015. This trend impacts not only broadcasters, but also the entire TV industry, as a new report from the EBU's Media Intelligence Service (MIS) suggests.

The report also focusses on the consequences for Public Service Media (PSM) companies, whose advertising revenue has fallen from 16 to ten percent over the course of ten years. Roberto Suárez Candel, Head of MIS, states that advertising revenue provides a small but essential contribution to PSM funding in Europe.

Over 80% of Europe's PSM organisations are allowed to generate revenue from advertising and as the study suggests, it has negative effects on the whole TV market, if advertisement bans are imposed on PSM. As it could be observed in France and Spain, where advertising prohibitions are intact expenditure for commercials largely moves away from TV to the online area.

More info:

https://www.ebu.ch/contents/news/2017/12/new-report-outlines-how-the-rise-of-online-advertising-impacts-public-service-media.html


[mehr]

Zurück zur Listenausgabe


#Next Generation
Die Videoreihe „Next Generation“ ergänzt die Aussagen der ORF-Mitarbeiter/innen zu Medienqualität und -zukunft im Public Value Bericht 2016/17. Dazu hat das Public Value Kompetenzzentrum einige der jüngsten ORF-Mitarbeiter/innen gefragt, welche Erwartungen, Ansprüche und Forderungen sie an ein öffentlich-rechtliches Medium stellen – und wie Medienqualität im digitalen Europa produziert werden kann. Mehr dazu auf dieser Website.

[Zu den Videos]


»Qualität entfalten« - Der Public-Value-Bericht 2016/17
»Qualität entfalten« - Diesen Anspruch haben wir im aktuellen Public Value Report wörtlich genommen: Wie in den letzten Jahren geben zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus TV, Radio und Online Einblick in ihre Arbeit und begründen ihre persönliche Perspektive zu öffentlich-rechtlicher Qualität. Die jeweilige Rückseite der fünf Hefte zu den Qualitätsdimensionen des »Public Value« lässt sich zu einem Plakat entfalten, das ORF-Leistungen im Kontext thematisiert. [Zum Download]


Das Geheimnis der Farben
Fünf Qualitätsdimensionen und insgesamt 18 Leistungskategorien definieren ORF Public Value: abgeleitet aus dem ORF-Gesetz, den ORF-Programmrichtlinien, den ORF-Leitlinien sowie den aktuellen Anforderungsbedingungen in Gesellschaft und Medienentwicklung. [mehr]