DE | EN
DE | EN
Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten und Informationen aus Österreich, Europa und der Welt zu aktuellen Entwicklungen unter anderem in den Bereichen »Public Value«, »öffentlich-rechtliche Medien«, sowie »Qualitätsjournalismus«.
 
2017-08-23

Norwegian culture minister Linda Hofstad Helleland has announced that the Nordic countries are planning to set up a new pan-regional fund to support Scandinavia film and TV, which will be administered by the Nordisk Film & TV Fond.

The announcement was made at Bridging the Nordic Market, the Haugesund Festival's main seminar, held Monday at the Norwegian festival to debate how to strengthen Nordic content in a digital age. Taking place at Haugesund's Scandic Maritim Hall, the seminar discussed new business models which can secure a diverse and high-quality Nordic film and TV series content for the public, ensuring that funds are being plowed back into new productions.

"The initiative comes from the Nordic film institutes, which discussed it with us, and it is great to hear of political interest so soon," said CEO Petri Kemppinen, of the Oslo-based Nordisk Film & TV Fond. The five Nordic countries of Denmark, Finland, Iceland, Norway and Sweden are all small markets, and it is difficult to build models that are financially sustainable for only national content, though that content looks to be on a longterm upsurge.

[View Article]

[mehr]

Zurück zur Listenausgabe


#Next Generation
Die Videoreihe „Next Generation“ ergänzt die Aussagen der ORF-Mitarbeiter/innen zu Medienqualität und -zukunft im Public Value Bericht 2016/17. Dazu hat das Public Value Kompetenzzentrum einige der jüngsten ORF-Mitarbeiter/innen gefragt, welche Erwartungen, Ansprüche und Forderungen sie an ein öffentlich-rechtliches Medium stellen – und wie Medienqualität im digitalen Europa produziert werden kann. Mehr dazu auf dieser Website.

[Zu den Videos]


»Qualität entfalten« - Der Public-Value-Bericht 2016/17
»Qualität entfalten« - Diesen Anspruch haben wir im aktuellen Public Value Report wörtlich genommen: Wie in den letzten Jahren geben zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus TV, Radio und Online Einblick in ihre Arbeit und begründen ihre persönliche Perspektive zu öffentlich-rechtlicher Qualität. Die jeweilige Rückseite der fünf Hefte zu den Qualitätsdimensionen des »Public Value« lässt sich zu einem Plakat entfalten, das ORF-Leistungen im Kontext thematisiert. [Zum Download]


Das Geheimnis der Farben
Fünf Qualitätsdimensionen und insgesamt 18 Leistungskategorien definieren ORF Public Value: abgeleitet aus dem ORF-Gesetz, den ORF-Programmrichtlinien, den ORF-Leitlinien sowie den aktuellen Anforderungsbedingungen in Gesellschaft und Medienentwicklung. [mehr]



Texte 19