DE | EN
DE | EN

Angebotskonzept

Das ORF-G sieht in bestimmten Fällen die Erstellung von Angebotskonzepten vor, die der Konkretisierung des gesetzlichen Auftrags der im öffentlich-rechtlichen Auftrag gelegenen Programme und Angebote dienen (§ 5a ORF-G). Angebotskonzepte sind nach ihrer erstmaligen Erstellung sowie nach jeder nicht bloß geringfügigen Änderung der Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) zu übermitteln. Hat die KommAustria innerhalb einer Frist von acht Wochen nach Übermittlung des vollständigen Angebotskonzepts die Durchführung nicht untersagt, ist das Angebotskonzept auf der Website des ORF zu veröffentlichen. Ebenso sind Angebotskonzepte, die im Rahmen einer Auftragsvorprüfung (§ 6a ORF-G) erstellt und genehmigt wurden, auf der Website des ORF einschließlich der behördlichen Genehmigung zu veröffentlichen.


Nachfolgend werden die derzeit gültigen Angebotskonzepte veröffentlicht, die nicht untersagt bzw genehmigt wurden:

ORF Sport-Spartenprogramm, Stand 28. 08. 2015 (veröffentlicht am 26. 10. 2015)

oesterreich.ORF.at, Stand 19. 8. 2015 (veröffentlicht am 25. 11. 2015)

TVthek.ORF.at, Stand 19. 8. 2015 (veröffentlicht am 10. 12. 2015)

ORF-Angebot in Sozialen Medien, Stand 06. 06. 2015 (veröffentlicht am 28. 09. 2015)

insider.ORF.at, Stand 12. 6. 2015 (veröffentlicht am 11. 08. 2015)

sport.ORF.at, Stand 8. 5. 2015 (veröffentlicht am 14. 07. 2015)

ORF SPORT PLUS, Stand 18. 9. 2013 (veröffentlicht am 17. 01. 2014)

oe1.ORF.at, Stand 17. 7. 2013 (veröffentlicht am 17. 09. 2013)

help.ORF.at, Stand 31. 3. 2011 (veröffentlicht am 07. 06. 2011)
magazine.orf.at/alpha, Stand 31. 3. 2011 (veröffentlicht am 07. 06. 2011)
radio.ORF.at, Stand 31. 3. 2011 (veröffentlicht am 07. 06. 2011)
science.ORF.at, Stand 31. 3. 2011 (veröffentlicht am 07. 06. 2011)
tv.orf.at, Stand 25. 3. 2011 (veröffentlicht am 26. 05. 2011; geringfügige Änderung am 22. 03. 2016)

fm4.ORF.at, Stand 26. 5. 2011 (veröffentlicht am 28. 07. 2011; geringfügige Änderung am 5. 4. 2017)
der.ORF.at, Stand 29. 9. 2015 (veröffentlicht am 28. 01. 2016)
oe3.ORF.at, Stand 26. 5. 2011 (veröffentlicht am 28. 07. 2011)
religion.ORF.at, Stand 26. 5. 2011 (veröffentlicht am 28. 07. 2011)

news.ORF.at, Stand 26. 5. 2011 (veröffentlicht am 10. 08. 2011)

Die Kommunikationsbehörde Austria hat die Durchführung des Angebotskonzepts hinsichtlich des Teilangebotes debatte.ORF.at, soweit es sich um die Aggregation von einzelnen Debatten auf einer Überblicksseite handelt, gemäß § 5a Abs 2 iVm § 4f Abs 2 Z 23 ORF-Gesetz untersagt. Die Berufung des ORF wurde vom Bundeskommunikationssenat mit Bescheid vom 7.9.2011 abgewiesen. Der Beschwerde des ORF an den Verwaltungsgerichtshof wurde mit Erkenntnis vom 24.07.2012 stattgegeben und der angefochtene Bescheid aufgehoben.