DE | EN
DE | EN

Die Relevanz der Wirtschaft

Manuel Marold, Radioinformation

Transkription
„Für das Wirtschaftsressort war 2011 ein spannendes und ereignisreiches Jahr. Alles beherrschendes Thema war - und ist auch heuer wieder - die Krise in der Eurozone und der drohende Wirtschaftsabschwung. Aber auch darüber hinaus ist die Welt nicht stillgestanden: Wir haben erklärt, wie der Emissionshandel funktioniert, wie Rohstoffpreise zustande kommen, was und wer die Finanzmärkte sind, was uns die Euro- Einführung gebracht hat, warum sich Staaten verschulden und wofür die Regierung unser Steuergeld ausgibt. All das sind Beispiele für den öffentlich-rechtlichen Mehrwert, den Public Value des Wirtschaftsressorts: Wir bleiben immer am Ball, schauen uns aktuelle Entwicklungen an, arbeiten uns in hochkomplexe Materie ein, führen Interviews mit unzähligen Experten, das alles mit dem Ziel, unseren Hörerinnen und Hörern die Wirtschaftswelt verständlich näher zu bringen. Ihnen vor Augen und Ohren zu führen, wie in der Wirtschaft alles mit allem zusammenhängt, was hinter kompliziert klingenden Fachausdrücken steckt, und vor allem: welche Relevanz die Wirtschaft für unser Leben hat - und welche Rolle die Politik darin spielt. Unterm Strich geht es in der Wirtschaftsberichterstattung nämlich immer um Geld, um Arbeitsplätze, um Ausbildung, um Zukunft und das betrifft uns alle. Mein persönliches Highlight im Jahr 2011 war eine Reise nach Island, aus der dann drei Ö1-Sendungen entstanden sind, ein ‚Journal Panorama‘, ein ‚Europajournal‘ und ein Wirtschaftsmagazin ‚Saldo‘. Für 2012 wünsche ich mir als Journalist wieder viele spannende Themen und dass wir Sie, unsere Hörerinnen und Hörer, weiter gut informieren können.“




Neue Gesichter im Studio, Vorarlberg heute abspielen
Neue Gesichter im Studio
Vorarlberg heute
Warum man „The Team“ nicht verpassen sollte, Heinrich Mis, ORF Filmchef abspielen
© ORF
Warum man „The Team“ nicht verpassen sollte
Heinrich Mis, ORF Filmchef
Birgit Schwarz setzt eine Tradition fort, Birgit Schwarz, Bürochefin ORF-Berlin abspielen
© ORF
Birgit Schwarz setzt eine Tradition fort
Birgit Schwarz, Bürochefin ORF-Berlin


Public Value Bericht 2017/18