DE | EN
DE | EN

Das Herz der Radioinformation

Radionachrichtenredaktion - Kurzversion

Transkription
Das Newscenter im Wiener Funkhaus ist das Herz der österreichweiten Radioinformation des ORF. Hier entstehen die Nachrichten und Journale für Ö1, die ORF-Regionalradios und die deutschen Nachrichten für FM4. Im Newscenter werden die aktuellen Teletextnachrichten geschrieben und hier ist die zentrale Radio-Wetterredaktion untergebracht. Tag für Tag läuft die große 24 Stunden Infofabrik neu an – mit der Frühredaktionssitzung. Die Fachressorts präsentieren ihre Tagesthemen, dann bestellen die Sender. Nach der Sitzung schwärmen die Redakteure aus. Ö1-Moderator und Sendungsregisseur haben dann noch knapp zwei Stunden Zeit, sich auf ihre einstündige ‚Mittagsjournal‘-Sendung vorzubereiten. Die Radiobeiträge werden mittels Audioschnittprogramm gespeichert und digital bearbeitet. Redakteure der Fachressorts, die nicht auf Pressekonferenzen oder zu Interviews ausrücken speichern erste Moderationsvorschläge ab und Texten ihre Beiträge. Um Punkt 12 wird es ernst. Österreich 1, 12 Uhr, Mittagsjournal. Einige Beiträge werden erst fertiggestellt, während die Sendung schon läuft. Nach knapp 50 Minuten kompakter Information endet das Mittagsjournal traditionell mit Nachrichten in drei Sprachen. Einige Redakteure des Newscenters befassen sich mit ausführlicher Hintergrundberichterstattung für die Ö1-Sendungen ‚Journal-Panorama‘, ‚Europajournal‘, ‚Klartext‘ und ‚Saldo‘. Die Nachrichtenmaschine Newscenter ist rund um die Uhr besetzt. Wir liefern für sie verlässlich und seriös die Latest News, in Teletext, via Online und natürlich Radio. Bleiben sie dran.




365 Tage Building Bridges, Hinter den Kulissen des ESC (Wien heute) abspielen
365 Tage Building Bridges
Hinter den Kulissen des ESC (Wien heute)
Neue Gesichter im Studio, Vorarlberg heute abspielen
Neue Gesichter im Studio
Vorarlberg heute


Public Value Bericht 2017/18