DE | EN
DE | EN

Kontakte knüpfen und Kipfel essen

Vorarlberg heute berichtet vom 4. Kipfel-Treffen im Landensfunkhaus

Transkription
Backstage Kipfeltreff - Vorarlberg heute

„Guten Morgen“, hieß es heute beim vierten Kipfel-Treffen der Vorarlberger Wirtschaft im Landesfunkhaus Dornbirn. Zwölf Gäste aus Industrie und Wirtschaft folgten der Einladung. Dieses Mal war Ruprecht Eser zu Gast, er war langjähriger Chef und Moderator der ZDF-Nachrichtensendung „heute-journal.“
7 Uhr 30, heute Früh im ORF-Landesfunkhaus in Dornbirn: trotz der frühen Morgenstunde kamen an die 120 Gäste aus Industrie und Wirtschaft zum vierten Kipfel-Treffen. Auf der Bühne: Ruprecht Eser, langjähriger Chef und Moderator des ZDF-„heute-journals.“

Ruprecht Eser: „Schnell war das Gewerbe ja immer schon, Journalismus sowieso aber inzwischen sind wir so schnell geworden, dass wir uns schon fast selbst überholen. Und die Zeit für Recherche, auch die ökonomischen Bedingungen sind nicht mehr so wie sie zu meiner Zeit noch waren."
Gute Gastreferenten und neue Kontakte, das ist die Idee hinter den Kipfel-Treffen.

Thomas Schmidle: "Wir laden kleine und mittelständische Unternehmen auch ein und natürlich auch die großen Player in Vorarlberg und 150 kommen eigentlich immer, also 7 Uhr 30 ist natürlich auch eine Ansage."

Für die Gäste des Kipfel-Treffens ist das offenbar gar kein Problem.

Martin Dechant: „Es ist auch zu einem fixen Treffpunkt in der Wirtschaftsszene geworden, man trifft gute Leute, man trifft wirklich Leute, mit denen man gute Gespräche führen kann."

Sabine Treimel: „Man trifft viele Leute am morgen schon und total interessante Vorträge – Referenten sind eigentlich immer ganz gute da und man nimmt schon frische, fröhliche Ideen gleich mit in den Tag.“

Wilfried Hopfner: „Für mich ist es interessant, einfach mit Medienschaffenden ein bisschen hinter die Kulissen blicken zu können und das zu früher Morgenstunde ist eine interessante Mischung.“

Das nächste Kipfel-Treffen findet am 13. Juni statt, dann wird ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz zu Gast sein.




365 Tage Building Bridges, Hinter den Kulissen des ESC (Wien heute) abspielen
365 Tage Building Bridges
Hinter den Kulissen des ESC (Wien heute)
Neue Gesichter im Studio, Vorarlberg heute abspielen
Neue Gesichter im Studio
Vorarlberg heute


Public Value Bericht 2017/18