DE | EN
DE | EN
© ORF/Thomas Jantzen

Dialogforum

Public Network Value

Transkription
Dialogforum vom 28.4.2015

Zukunft hoch drei - Public Network Value

Werden Google, Apple und Co. die digitale Welt von morgen beherrschen? Wie kann Qualitätsjournalismus überleben? Welche Zukunft hat der ORF im multimedialen Umfeld? Diesen Fragen widmete sich heute, am 28. April 2015, ein ORF-DialogForum unter dem Titel "Zukunft hoch drei - Public Network Value" in zwei international besetzten Experten-/Expertinnenpanels. Univ.-Prof. Dr. Thomas Steinmaurer stellte die neue ORF-Public-Value-Studie vor, die gemeinsam mit dem Bayerischen Rundfunk in Auftrag gegeben wurde.

ORF-Public-Value-Studie „Public Network Value“
Die Studie spricht sich für ein starkes öffentlich-rechtliches Rundfunksystem in Europa respektive in Deutschland und Österreich aus. Der durch die Digitalisierung ausgelöste Wandel der Medien- und Kommunikationskultur müsse mit einem starken öffentlich-rechtlichen Netzwerk (Public Service Media Network) begleitet werden, um weiterhin rechtstaatliche und demokratische Teilhabe für alle Bürger zu ermöglichen. Nur ein auch im Internet starkes öffentlich-rechtliches Medienangebot garantiere diese Teilhabe und sei deshalb ordnungspolitisch aus nationaler sowie europäischer Sicht geboten. Das bedeute aber für das Public Service Media-System einen Wandel zu Public Service Networks zu vollziehen. Auf die öffentlich-rechtlichen Anbieter kommen neben den alten Kernaufgaben des Public Value (Grundversorgung, Vielfalt, Unabhängigkeit, gesellschaftliche Integration und publizistische Qualität) neue für das Netz gültige hinzu: „network values".

Panel 1: „Network Value - Qualitätskriterien für die digitale Zukunft“
Über „Network Value - Qualitätskriterien für die digitale Zukunft“ diskutierten:
Sally Broughton-Micova, London School of Economics,
Ingrid Deltenre, EBU,
Kati Förster, Universität Wien
Graham Murdock, University of Loughborough London.

Panel 2: "Wohin? Die Medienpraxis der Zukunft"
"Wohin? Die Medienpraxis der Zukunft" umreißen

Andreas Bönte, BR
Peter Kropsch, APA
Nora Kajantie, YLE Finnland
Armin Thurnher, Falter
Ina Zwerger, Ö1


Dialogforum, Public Network Value abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
Dialogforum
Public Network Value


Public Value Bericht 2017/18