DE | EN
DE | EN

Den Informationsauftrag ernst nehmen

Georg Springer

Transkription
Ich bin jetzt nicht dafür, dass man irgendwelche Ghetto-Sendungen, zu bestimmten Uhrzeiten oder zu feststehenden Sendeplätzen macht, sondern dass man einfach die Kunst, und ich formuliere das ganz banal, vorkommen lässt, und diejenigen, die Kunst veranstalten, Kunst machen, dies auch repräsentieren lässt. Und damit wird man dem Auftrag, den man als Öffentlich-Rechtlicher hat, und das ist, da brauchen wir gar nicht den Kulturauftrag bemühen, sondern den Informationsauftrag ganz einfach ernst nehmen. Dann wird man erreichen, dass sich in der Bevölkerung Schichten, die potenziell Kunstinteressierte wären, auch tatsächlich für Kunst interessieren und sich verführen lassen. Und Kunst ohne Verführung wird nie funktionieren, und der Öffentlich-Rechtliche ist der Führer, der Mächtigste.




Neue Gesichter im Studio, Vorarlberg heute abspielen
Neue Gesichter im Studio
Vorarlberg heute
Warum man „The Team“ nicht verpassen sollte, Heinrich Mis, ORF Filmchef abspielen
© ORF
Warum man „The Team“ nicht verpassen sollte
Heinrich Mis, ORF Filmchef
Birgit Schwarz setzt eine Tradition fort, Birgit Schwarz, Bürochefin ORF-Berlin abspielen
© ORF
Birgit Schwarz setzt eine Tradition fort
Birgit Schwarz, Bürochefin ORF-Berlin


Public Value Bericht 2017/18