DE | EN
DE | EN

Team Österreich Tafel

Ö3 und das Rote Kreuz

Transkription
Guten Morgen am Freitag, Sie hören den Ö3-Wecker. Es ist 6. 14 Uhr. Andi Knoll und das Ö3-Weckerteam. Wir haben gestern große Bilanz gezogen. Seit genau einem halben Jahr gibt es jetzt die Team Österreich Tafeln. An 60 Orten quer übers Land verteilt. „Die Team Österreich Tafel. Ein Projekt von Rotem Kreuz und Hitradio Ö3.“ Samstag für Samstag werden Überschuss-Lebensmittel gratis abgegeben. Der größte Erfolg, der wäre natürlich, wenn all diese Tafeln schon wieder geschlossen hätten, weil sie niemand braucht. Das ist aber leider nicht sehr realistisch. Dann zumindest kann man sagen, ist es ein Erfolg, dass diese Einrichtungen tatsächlich Menschen in Notsituationen entlasten können. Ö3-Reporter Meinhard Mühlmann hat das bei einer Familie inder Nähe von Oberwart erlebt. Notlagen sieht man oft erst auf den zweiten Blick. Auf den ersten ist in der blitzeblank geputzten Küche von Esther Hammerl alles so wie wohl in vielen Haushalten in ganz Österreich. Aber jeden Tag ist hier die Sorge präsent. Geht es sich irgendwie noch aus mit dem Haushaltsbudget? „Ich bin alleinerziehend, seit geraumer Zeit arbeitslos. Die Fixkosten sind ja geblieben und da muss man sich fragen, wo muss man Einschränkungen machen. Es ist teilweise möglich, aber ums Essen kommt man nicht drumherum.“ Eng wird es vor allem bei den Fixkosten, beim Strom und bei der Heizung, bei den Kosten für Schulausflüge und Lernmaterialien. In dieser Situation hat sie von der Team Österreich Tafel gehört und eigentlich keine Sekunde gezögert, dort hinzugehen. „Also, Berührungsängste, wenn man die hätte, bräuchte man gar nicht das Haus verlassen. Es kommen natürlich verschiedene Bevölkerungsgruppen hin, weil jeder kann von Arbeitslosigkeit betroffen sein, heutzutage. Also, man braucht sich dessen nicht zu schämen.“ Gerade, dass dort die verschiedensten Menschen sind und alle eine ähnlich schwierige Lebnssituation meistern zu haben, gibt Kraft. Und die Gratislebensmittel machen Geld für andere wichtige Ausgaben frei. „Das erleichtert ungemein den Alltag, weil ich weiß, samstags ist der Fixpunkt, da hol ich mir meine Ration und ich zehre davon. Ich kann das Geld anderweitig verwenden. Also, in der Schule gibt es immer wieder etwas zu zahlen. Ich tue mir viel leichter dadurch.“ Für Esther Hammerl und ihre Familie hat die Team Österreich Tafel im vergangenen halben Jahr also eine merkliche Entspannung ihrer Lebenssituation gebracht. Aus Oberwart Meinhard Mühlmann in Burgenland. Wenn Sie solche Notlagen kennen und das Gefühl haben, dass Ihnen dieses Angebot helfen könnte, diesen Druck ein bisschen wegzunehmen, dass es sich jedes Monat vielleicht nicht ausgeht. Die Team Österreich Tafel ist auch für Sie da. Die Ausgabezeiten aller Team Österreich Tafeln gibt es in ganz Österreich beim Ö3-Hörerservice 0800 600 600. Diese finden Sie auch online: oe3.ORF.at. 17 nach 6.




365 Tage Building Bridges, Hinter den Kulissen des ESC (Wien heute) abspielen
365 Tage Building Bridges
Hinter den Kulissen des ESC (Wien heute)
Neue Gesichter im Studio, Vorarlberg heute abspielen
Neue Gesichter im Studio
Vorarlberg heute


Public Value Bericht 2017/18