next
next

DE | EN
DE | EN
back to overview

mission europe #1 Orientation Orientierung wird in der Menge an Information und Falschinformation, der Komplexität von Zusammenhängen und Hintergründen immer wichtiger. Das gilt insbesondere für den internationalen Horizont: Europa verstehen bedeutet Europa kennen: Dafür sind vertrauenswürdige Zahlen, Daten und Fakten sowie Erklärungen notwendig, die das ABC der Welt verständlich machen.


Die Lust am Lexikon, Peter Klein, Ö1 abspielen
© Foto: ORF
Die Lust am Lexikon
Peter Klein, Ö1
Warum ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk wichtig?, Ulrike Guérot, Donau-Universität Krems abspielen
© Foto: ORF
Warum ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk wichtig?
Ulrike Guérot, Donau-Universität Krems
Public Value #realitycheck: Juliane Nagiller produziert ein Ö1-Radiokolleg, #Next Generation in Ö1 abspielen
© ORF/Richter
Public Value #realitycheck: Juliane Nagiller produziert ein Ö1-Radiokolleg
#Next Generation in Ö1



#Best of Europe 2018
Anzahl der Beiträge je Staat im ORF-TV 2018 laut ORF-Archiv


Albanien 2018 war das Kulturjahr Österreich-Albanien. ORF 2 zeigte im Rahmen dessen am 02.12. den Film "Albanien - Ein Land im Aufbruch", in dem Florian Platter die florierende Kunst- und Kulturszene des Landes bereiste. Dabei ging er auch auf die besondere Beziehungs- geschichte der beiden Staaten ein: Sie reicht von der Allianz gegen das Osmanische Reich über das Kultusprotektorat der Habsburger-monarchie bis hin zum gemeinsamen Kulturjahr 2018.


Andorra Der Zwergstaat schaffte es unter anderem mit Radsport ins ORF-Programm. Am 23.07. waren in ORF SPORT + die Highlights des Mountainbike-Weltcups aus Vallnord in Andorra zu sehen.

Belgien Bei der Berichterstattung über Belgien dominieren, nicht zuletzt wegen der Hauptstadt Brüssel, EU-Themen. Am 06.12. sendete ORF III ein "Inside Brüssel Spezial" zum Thema "Das war die österreichische EU-Präsidentschaft", moderiert von Ingrid Thurnher und Peter Fritz.

Bosnien und Herzegowina Für einen "Report Spezial" zum Thema "Kampf gegen illegale Migration, mehr Hilfe vor Ort - wie erfolgreich war Österreichs EU-Präsidentschaft?" reiste Jakob Horvat für einen Lokalaugenschein in das Land, in dem Tausende Flüchtlinge gestrandet sind. Zu sehen gab es den Bericht am 18.12. in ORF 2.