next
next

DE | EN
DE | EN
Back to overview

Danuta Lang Wertschöpfung – gemeinsam ist es doch am schönsten Drei Award-Runden. Zehn Gewinner:innen. 90.000 Abstimmungen. Das sind die Zahlen des 3-Podcast-Awards, der seit 2021 jhrlich vergeben wird. Dieses Jahr wurden knapp 1.300 unique Podcasts nominiert - ein Rekord! Und erstmals wurde in einer eigenen Kategorie der beste Newcomer-Podcast ausgezeichnet. Die Award-Verleihung fand am 15.02. im neuen 3-Medienhaus statt, unter Anwesenheit der Top 20 Nominierten, der Jury und Pressevertreter:innen. Doch wie fr jede Geschichte gibt es auch hier einen Beginn, und dieser war mitten in der Corona-Zeit. Daher nenne ich den Podcast-Award intern auch liebevoll mein "Corona-Baby". Ein Projekt, das in einer Zeit entstanden ist, als Distanz unser aller Leben bestimmt hat.

Der starke Wunsch nach Verbundenheit, nach kreativem Austausch und Zusammenhalt ist sicher der Funke, der diese Aktion entstehen lie. Denn in dieser Zeit, in der Medienkonsum in ungeahnte Hhen stieg, erlebte eine recht junge Gattung ebenfalls einen Aufschwung: Podcasts. Zwar noch eine Randerscheinung, aber eine, die immer mehr Aufmerksamkeit erhielt. Mit diesen "Zutaten" am Tisch, entstand recht schnell ein Gedanke: 3 ist seit 1967 die grte auditive Bhne des Landes. 2020 wurde erstmals der deutsche Podcast-Preis mit breiter Beteiligung der Medienbranche verliehen. In sterreich gab es zu diesem Zeitpunkt noch keinen vergleichbaren Preis in der ffentlichen und medialen Wahrnehmung. Wer wre daher besser geeignet, um den Podcaster:innen des Landes eine Bhne zu bieten als 3? Eine Chance fr Podcaster:innen, der breiten Masse zu begegnen und so mediale Aufmerksamkeit zu erhalten. Gleichzeitig aber auch die Mglichkeit zu einer erhhten Sichtbarkeit der Marke 3 im Onlinebereich bei bisher noch nicht erschlossenen Nutzungsgruppen. Eine Aktion, die den Zusammenhalt der Familie "Audio" in den Vordergrund stellt und Wertschtzung fr die starke Arbeit der Podcaster:innen sterreichs in den Fokus bringt.

Seit 2021 steht der Jnner bei Hitradio 3 daher im Zeichen der Podcasts. Um genau zu sein: Der Lieblingspodcasts unserer Hrer:innen. Diese knnen ganz einfach auf der 3-Homepage nominiert werden. Die Anzahl der Nominierungen, die Wertung der 3-Redaktion und die einer namhaften externen Jury (heuer: Michi Buchinger, Josh., Martin Liss, Robert Mitmansgruber, Ina Regen, Tina Schosser, Bernhard Speer, Doris Christina Steiner, Karin Teigl alias constantly k, Mirjam Weichselbraun und Manuela Zinsberger) lsst dann die Top 20 Liste entstehen. Die Trophen sind in der Podcasterszene hei begehrt, denn eine Topplatzierung hat neben dem medialen Echo auch Auswirkungen auf den Erfolg der Podcasts. Andreas Sator, Gewinner des ersten 3-Podcast-Awards, sprach sogar von einem "3-Effekt", als sich seine Hrer:innen-Zahlen nach dem Sieg verdoppelten.

Erst letztens hatte ich einen Videocall mit unseren heurigen Gewinner:innen ("Wer nichts wei, muss alles essen" von "Land schafft Leben"), die mir freudestrahlend von einem "explodierenden Interesse" an ihrer Arbeit und ihrem Podcast erzhlten. Mit Claudia Stckl saen sie erst im Februar fr "Frhstck bei mir" zusammen - nie htten sie sich trumen lassen, dass sie ihre Anliegen einem so groen Publikum nherbringen drfen. Diese positive Resonanz aus der Podcaster:innen-Community und der Wunsch das Gemeinsame noch mehr zu feiern, fhrte dazu, dass wir einen Schritt weiter gehen wollten. Das 3-Podcast-Festival war geboren. Eine Verknpfung der Marke 3 mit der Kreativszene sterreichs. Ein Event, das es so in sterreich noch nie gegeben hat. Unter dem Motto "Creatives meet Creators" versammelten wir am 02.06.2022 im "Jo&Joe" in Wien die bekanntesten Podcaster: innen und Personalitys der Kreativszene des Landes und schafften einen ganzen Festival-Tag lang Raum fr neue Ideen, Trends und Inputs rund um die Themen "Audio" und "Podcast". Mit einem Mix aus Entertainment und Information brachte das 3-Podcast-Festival in zehn Sessions einige der bekanntesten Persnlichkeiten der Podcast- und Kreativszene des Landes auf die Bhne. Im Publikum: Influencer:innen, Digital Natives, Creators und noch mehr Podcaster:innen. Die Themen: digitale Trends, Podcasts und Audio, die Zukunft und in welche Richtung sich diese Themen entwickeln (knnten). Im Fokus stand der Wunsch, besonders den jungen Kreativen eine Plattform zum Networking und Austausch zu geben.

Das berwltigende positive Feedback war fr uns die schnste Belohnung! Wir freuen uns daher wirklich sehr, dass am 1. Juni 2023 die zweite Ausgabe des 3-Podcast-Festivals stattfindet. Wir garantieren wieder ein spannendes Line-Up und die Mglichkeit des kreativen und persnlichen Austauschs. Am Abend des 2. Juni 2022 stand ich beim Festival mitten in der Menge und beobachtete die Menschen um mich herum. Ich sah wie geredet, wie gelacht, getanzt und gefeiert wurde. Wie Menschen sich kennenlernten, alte Bekanntschaften erneuert, neue Freundschaften geschlossen und Jobchancen erkannt wurden. Wissend, dass dieses Projekt in einer Zeit entstanden ist, als Zusammensein nur in Form von Videomeetings stattfand, war dies sicher einer der schnsten Momente meiner Laufbahn bei 3. Ein Zeichen, wie 3 als Marke Menschen zusammenfhren kann und zu einer Vernetzung zwischen On Air, Online und Kreativszene fhrt. Ein Miteinander. Ein Austausch. Wir alle gemeinsam.

Zahlen, Daten und Fakten zur Leistungskategorie Wertschpfung, finden Sie im Datenteil des Public Value Berichts 2022/2023.