ORF DialogForum

WAS WIR LERNEN - CORONA UND DIE FOLGEN


Covid-19 beschäftigt nach wie vor die Welt. Aber schon ist es Zeit zu fragen:
Was haben wir daraus gelernt? Was haben wir gut, weniger gut oder falsch gemacht?
Welche Lehren können wir ziehen aus Erfahrung und aus kritischer Reflexion?

Diese Fragen gelten nicht zuletzt für die Medien und damit auch für den ORF. Anlässlich der Präsentation des neuen PUBLIC VALUE BERICHTES führt der ORF sechs LIVE-Studiogespräche durch, mit Medienexpertinnen und Medienexperten, ORF-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern und jungen Menschen, die über die aktuelle Krise hinausdenken.

Das sind die sechs ORF-DialogForen und deren Gäste:

Dienstag, 26. Mai 2020

17.00 Uhr
DialogForum: WAS WIR LERNEN – Corona und die Folgen
So geht INFORMATION:
Dr. Alexander Wrabetz, ORF-Generaldirektor
Ingrid Brodnig, Journalistin und Autorin
Annemarie Toth, „Re:think Alliances“

18.00 Uhr
DialogForum: WAS WIR LERNEN – Corona und die Folgen
So geht BILDUNG:
Prof. Mag. Bernhard Heinzlmaier, Institut für Jugendkulturforschung
Mag. Günther Mayr, ORF, Leiter Aktueller Dienst/Wissenschaft
Susanne Hofer, Vorsitzende der österreichischen Gewerkschaftsjugend


Dienstag, 2. Juni 2020

17.00 Uhr
DialogForum: WAS WIR LERNEN – Corona und die Folgen
So geht KULTUR:
Mercedes Echerer, Regisseurin, Schauspielerin, Kulturbeirätin von ORF III
Mag. Gerald Heidegger, Chefredakteur ORF.at
Katherina Braschel, Teilnehmerin am FM4-„Wortlaut“-Wettbewerb

18.00 Uhr
DialogForum: WAS WIR LERNEN – Corona und die Folgen
So geht ÖSTERREICH:
Mag. Ursula Hofmeister, Programmchefin von Radio Burgenland
Dipl. Soziologe Kenan Güngör, Direktor von [think.difference]
Lisa Stadtherr, BA BA MA, Medienwissenschafterin an der FH Campus Wien


Dienstag, 9. Juni 2020

17.00 Uhr
DialogForum: WAS WIR LERNEN – Corona und die Folgen
So geht EUROPA:
Philippe Narval, MSc., Europäisches Forum Alpbach
Dr. Christa Hofmann, ORF-„WELTjournal“

18.00 Uhr
DialogForum: WAS WIR LERNEN – Corona und die Folgen
So geht PUBLIC VALUE:
Mag. Martin Schenk-Mair, Armutskonferenz
Ina Zwerger, Ö1, Projekt „Reparatur der Zukunft“
Mag. Barbara Blaha, „Momentum“-Institut

Aufzeichnungen der sechs DialogForen sind in drei samstäglichen Tranchen in ORF III zu sehen – am 30. Mai sowie am 6. und 20. Juni um jeweils 9.00 Uhr.


ORF RadioKulturhaus,
Argentinierstraße 30a, 1040 Wien



Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos und/oder Videos angefertigt werden und diese im Zusammenhang mit der Veranstaltung zeitlich, örtlich und sachlich unbeschränkt genutzt werden können. Wenn Sie künftig keine Einladungen zu ORF-Veranstaltungen mehr erhalten wollen, verständigen Sie uns bitte per E-Mail an praesentation@orf.at.