DE | EN
DE | EN
TEXTE

 
„TEXTE – öffentlich-rechtliche Qualität im Diskurs“ ist eine ORF-Schriftenreihe, die der externen Expertise und wissenschaftlichen Reflexion gewidmet ist. Sie bietet der Diskussion zu (öffentlich-rechtlicher) Medienqualität eine Plattform.



Internationale und österreichische Autorinnen und Autoren stellen in ihren Beiträgen die Bedeutung gemeinwohlorientierter öffentlich-rechtlicher Medien für die Gesellschaft, ihre Funktion, Leistungsfähigkeit und die Qualität ihrer Produkte und Aktivitäten in den Mittelpunkt. Die einzelnen Artikel sind den fünf Qualitätsdimensionen des „Public-Value-Berichts“ zugeordnet und folgen seinem Farbcode.



»Public Open Space«, Zur Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien abspielen
© ORF
»Public Open Space«
Zur Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien
Texte 21 - Sport in öffentlich-rechtlichen Medien, u.a. mit Beiträgen von Reinhard Christl, Verena Burk, Jörg-Uwe Nieland und Georg Spitaler abspielen
Texte 21 - Sport in öffentlich-rechtlichen Medien
u.a. mit Beiträgen von Reinhard Christl, Verena Burk, Jörg-Uwe Nieland und Georg Spitaler
Texte 20, mit Beiträge von u.a. von W. Lance Bennett, Christian Fuchs und Bernd Holznagel abspielen
Texte 20
mit Beiträge von u.a. von W. Lance Bennett, Christian Fuchs und Bernd Holznagel
Texte 19, Betrifft: Wissen abspielen
Texte 19
Betrifft: Wissen
TEXTE 18 - Wissenschaft und Lebenshilfe, u.a. mit Beiträgen von Maren Beaufort, Wolfgang Lenhardt und Alexander Egit abspielen
TEXTE 18 - Wissenschaft und Lebenshilfe
u.a. mit Beiträgen von Maren Beaufort, Wolfgang Lenhardt und Alexander Egit
TEXTE 17 - Why Independence Matters, By Boris Bergant, Michal Glowacki, Beate Haselmayer et al. abspielen
TEXTE 17 - Why Independence Matters
By Boris Bergant, Michal Glowacki, Beate Haselmayer et al.
Texte 16 - Zu Flucht und Qualitätsjournalismus, u.a. mit Beiträgen von Heinz M. Fischer, Larissa Krainer und Ilse Brandner-Radinger abspielen
Texte 16 - Zu Flucht und Qualitätsjournalismus
u.a. mit Beiträgen von Heinz M. Fischer, Larissa Krainer und Ilse Brandner-Radinger
Texte 15, u.a. mit Beiträgen von Verena Metze-Mangold, Jürgen Grimm und Olaf Steenfadt abspielen
Texte 15
u.a. mit Beiträgen von Verena Metze-Mangold, Jürgen Grimm und Olaf Steenfadt
Texte 14: ESC - More than music?, By Karen Fricker, Harald Huber und Irving Wolther et al. abspielen
Texte 14: ESC - More than music?
By Karen Fricker, Harald Huber und Irving Wolther et al.
Texte 13 - Sonderheft zum Public Value Bericht 13/14, Contributions of all 27 EU member states abspielen
Texte 13 - Sonderheft zum Public Value Bericht 13/14
Contributions of all 27 EU member states
Texte II - International, u.a. mit Beiträgen von Olaf Jandura, Uwe Hasebrink und Gregory Ferrell Lowe abspielen
Texte II - International
u.a. mit Beiträgen von Olaf Jandura, Uwe Hasebrink und Gregory Ferrell Lowe
Texte 12 - Unterhaltung als öffentlich-rechtliche Auftrag, u.a. mit Beiträgen von Gabriele Siegert, Louis Bosshart und Holger Schramm abspielen
Texte 12 - Unterhaltung als öffentlich-rechtliche Auftrag
u.a. mit Beiträgen von Gabriele Siegert, Louis Bosshart und Holger Schramm
Texte 11 - Sport und Medien, u.a. mit Beiträgen von Georg Spitaler, Minas Dimitriou und Anita Rieder abspielen
Texte 11 - Sport und Medien
u.a. mit Beiträgen von Georg Spitaler, Minas Dimitriou und Anita Rieder
Texte 10, u.a. mit Beiträgen von Hannes Haas, Regula Troxler und Klaus Bichler abspielen
Texte 10
u.a. mit Beiträgen von Hannes Haas, Regula Troxler und Klaus Bichler
Texte 9 - Why Greece matters, By Katharine Sarikakis, Hans Laroes und Kostas Argyros et al. abspielen
Texte 9 - Why Greece matters
By Katharine Sarikakis, Hans Laroes und Kostas Argyros et al.
Texte D -  Dokumente, Gesetze und Regulative abspielen
Texte D - Dokumente
Gesetze und Regulative
Texte 8, u.a. mit Beiträgen von Ulrich J. Körtner, Josef Seethaler und Helmut Denk abspielen
Texte 8
u.a. mit Beiträgen von Ulrich J. Körtner, Josef Seethaler und Helmut Denk
Texte I - International, u.a. mit Beiträgen von Andreas Bönte, Ingrid Deltenre und Emil Kettering abspielen
Texte I - International
u.a. mit Beiträgen von Andreas Bönte, Ingrid Deltenre und Emil Kettering
Texte 7, u.a. mit Beiträgen von Kati Förster, Petra Herczeg und Ingrid Paus-Hasebrink abspielen
Texte 7
u.a. mit Beiträgen von Kati Förster, Petra Herczeg und Ingrid Paus-Hasebrink
Texte 6, u.a. mit Beiträgen von Fritz Hausjell, Christoph J. Virgl und Nicole Gonser abspielen
Texte 6
u.a. mit Beiträgen von Fritz Hausjell, Christoph J. Virgl und Nicole Gonser
Texte 5, u.a. mit Beiträgen von Peter Filzmaier, Beate Grossegger und Helmut Scherer abspielen
Texte 5
u.a. mit Beiträgen von Peter Filzmaier, Beate Grossegger und Helmut Scherer
Texte 4, u.a. mit Beträgen von Beate Winkler, Anthony Mills und Daniela Kraus abspielen
Texte 4
u.a. mit Beträgen von Beate Winkler, Anthony Mills und Daniela Kraus
Texte 3, u.a. mit Beträgen von Kurt Imhof, Wolfgang Schulz und Karl Vocelka abspielen
Texte 3
u.a. mit Beträgen von Kurt Imhof, Wolfgang Schulz und Karl Vocelka
Texte 2, u.a. mit Beiträgen von Karl Ucakar, Reinhard Christl und Julia Wippersberg abspielen
Texte 2
u.a. mit Beiträgen von Karl Ucakar, Reinhard Christl und Julia Wippersberg
Texte 1, u.a. mit Beiträgen von Dieter Segert, Thomas A. Bauer und Rotraud A. Perner abspielen
Texte 1
u.a. mit Beiträgen von Dieter Segert, Thomas A. Bauer und Rotraud A. Perner



Public Value Bericht 2017/18 »Der UNTERSCHIED«
Warum macht der ORF mehr als einen Unterschied?
Der Public-Value-Report 2017/18 gibt Antworten: 55 Stimmen aus dem ORF, sowie Beiträge von Expert/innen zur öffentlich-rechtlichen Medienqualität.

[Mehr]

Public Value Bericht 2017/18 »Das Handbuch«
Der ORF macht mehr als einen Unterschied. 55 Cent erhält der ORF pro Tag und Beitragszahler/in. 55 Qualitätsunterschiede dokumentieren, wofür der ORF dieses Geld verwendet, was der ORF leistet und wie er Ihnen nutzt. Nachzulesen im Public Value Handbuch 2017/18.



BUCH
Buch: »Public Open Space - Zur Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien«
Wie schätzen internationale und österreichische Wissenschafter/innen die Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien ein? Und wie bewerten sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Öffentlich-Rechtliche?
55 wissenschaftliche Beiträge liefern Analyse, Perspektiven und Entwürfe zum Thema. [mehr]

Das Geheimnis der Farben
Fünf Qualitätsdimensionen und insgesamt 18 Leistungskategorien definieren ORF Public Value: abgeleitet aus dem ORF-Gesetz, den ORF-Programmrichtlinien, den ORF-Leitlinien sowie den aktuellen Anforderungsbedingungen in Gesellschaft und Medienentwicklung. [mehr]



Public Value Bericht 2017/18