DE | EN
DE | EN
AKTUELLES
Das junge Publikum will konstruktiven Journalismus
Welche Fernsehnachrichten wollen junge Menschen in Zeiten des Internets sehen? Eine Studie des BBC-Journalisten Ben Tobias zeigt, dass junge Menschen unzufrieden mit der Masse an negativen Schlagzeilen sind. So wollen junge Zuseher/innen nicht nur mehr positive Nachrichten, sondern wünschen sich auch eine authentischere Berichterstattung zu politischen Themen. [Artikel in Englisch]

AKTUELLES
Archive: Das kulturelle Gedächtnis der Nation
Hunderttausende Sendestunden gesichert für die Nachwelt: Damit das Material in den Archiven auch in Zukunft verfügbar bleibt, muss es immer wieder auf neue Speichermedien übertragen werden. Über die Archivarbeit bei ZDF und ORF. [mehr]

AKTUELLES
Buch: »Public Open Space - Zur Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien«
Wie schätzen internationale und österreichische Wissenschafter/innen die Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien ein? Und wie bewerten sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Öffentlich-Rechtliche? 

55 wissenschaftliche Beiträge liefern Analyse, Perspektiven und Entwürfe zum Thema. [mehr] 


AKTUELLES
Die Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien: Stabilität für die Demokratie
Wie steht es um die Zukunft der Öffentlich-Rechtlichen in Deutschland? Das Medienmagzin „journalist“ hat die Stimmen von 17 Expert/innen dazu gesammelt. Warum wir auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk auch in Zukunft nicht verzichten können. [mehr]

»Public Value #realitycheck: Ein Fall für den Bürgeranwalt«
Stefan Lenglinger ist jüngstes Mitglied in der »Bürgeranwalt«-Redaktion und bearbeitet regelmäßig Fälle, die in der Sendung behandelt werden. Wie geht er bei der Aufbereitung der Fälle vor? Was ist ihm wichtig? Und warum macht der Bürgeranwalt einen Unterschied? »Public Value #realitycheck: Ein Fall für den Bürgeranwalt« zeigt mehr. [Video] 

UNTERSCHIED#36
»Zwischen den Zeilen lesen«
Journalist/in sein im größten Land der Erde. Carola Schneider und Christian Lininger sind beide ORF-Korrespondenten im Studio Moskau und berichten aus ganz Russland und den Grenzregionen. Wie ihr Arbeitsalltag aussieht und warum es wichtig ist, dass der ORF vor Ort ist, das zeigen die beiden im [Video].

»Wenn ein ZiB-Logo drauf ist, muss es wahr sein«
Das ist der klare Anspruch den ORF-Journalist Patrick Swanson täglich an seine Arbeit hat. Swanson ist Leiter des ZiB Social Media Teams und täglich mit Falschmeldungen im Netz konfrontiert. Wie er damit umgeht erzählt er im Interview. [Video] 

»Vor dem Hype da sein«
FM4 macht einen Unterschied für österreichische Musik. Wie genau, das erzählen nicht nur FM4-Musikredakteure Katharina Seidler und Clemens Fantur, sondern auch die Band Farewell Dear Ghost und Sängerin Mavi Phoenix. [Video] 

STUDIE

»Der Auftrag: Bildung im digitalen Zeitalter«
Die Public Value Jahresstudie 2016/17 des ORF in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk zum Thema »Der Auftrag: Bildung im digitalen Zeitalter« mit Beiträgen von Hartmut Rosa, Bernhard Pörksen, Katharine Sarikakis, Maren Beaufort, Klaudia Wick und Volker Grassmuck ist erschienen. [mehr]



Public Value Bericht 2017/18 »Der UNTERSCHIED«
Warum macht der ORF mehr als einen Unterschied?
Der Public-Value-Report 2017/18 gibt Antworten: 55 Stimmen aus dem ORF, sowie Beiträge von Expert/innen zur öffentlich-rechtlichen Medienqualität.

[Mehr]

Public Value Bericht 2017/18 »Das Handbuch«
Der ORF macht mehr als einen Unterschied. 55 Cent erhält der ORF pro Tag und Betragszahler/in. 55 Qualitätsunterschiede dokumentieren, wofür der ORF dieses Geld verwendet, was der ORF leitet und wie er Ihnen nutzt. Nachzulesen im Public Value Handbuch 2017/18.



BUCH
Buch: »Public Open Space - Zur Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien«
Wie schätzen internationale und österreichische Wissenschafter/innen die Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien ein? Und wie bewerten sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Öffentlich-Rechtliche?
55 wissenschaftliche Beiträge liefern Analyse, Perspektiven und Entwürfe zum Thema. [mehr]


Das Geheimnis der Farben
Fünf Qualitätsdimensionen und insgesamt 18 Leistungskategorien definieren ORF Public Value: abgeleitet aus dem ORF-Gesetz, den ORF-Programmrichtlinien, den ORF-Leitlinien sowie den aktuellen Anforderungsbedingungen in Gesellschaft und Medienentwicklung. [mehr]



Public Value Bericht 2017/18