DE | EN
DE | EN
VIDEO
DialogForum: 50:50
Bei den "TransForm"-Gesprächen am 22. April standen zwei wesentliche Herausforderungen für den ORF im Mittelpunkt:

1. Gleichstellung: Welche Möglichkeiten eröffnet die Digitalisierung für die Geschlechtergerechtigkeit?

2. Digitale Identität: Wie kann Geschichte unter den Bedingungen digitaler Kommunikation thematisiert und vermittelt werden? [Zum VIDEO]


VIDEO
DialogForum: TransFORM für alle?
"Ein Medium für alle..." und "...mit Bildung für alle"
In der Reihe "Transform-Gespräche" standen am 13. April die Themen Barrierefreiheit und Bildung für alle zur Diskussion.
Wie können wir digitale Angebote barrierefreier gestalten? Wie muss der Bildungsauftrag des ORF auf digitaler Ebene umgesetz werden?
Das DialogForum zum nachschauen, finden Sie hier. [mehr]

VIDEO
TransFORM: Interview mit ORF Generaldirektor Alexander Wrabetz
Welche Veränderungen wird die digitale Transformation des ORF mit sich bringen? Woran wird derzeit gearbeitet? Und was erwartet das Publikum vom Ausbau des digitalen Angebots? 

Im Interview mit ORF Generaldirektor Alexander Wrabetz haben wir über diese und weitere Fragen gesprochen. [mehr]


VIDEO
TransFORM: ORF im Wandel
Die digitale Transformation verlangt nach neuen Lösungen. Neuen Perspektiven. Neuen Wegen. 

Im DialogForum vom 16. März 2021 sprachen die Diskussionsteilnehmerinnen- und teilnehmer über neue, digitale Medienprojekte sowie Kunst und Kultur im digitalen Netz. [mehr]

VIDEO
Aus dem TransFORM-Studio
Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, warum ORF-Sendungen nicht länder als sieben Tage in der Mediathek sind? Wie haben YouTube, Netflix, Podcasts & Co. unsere Mediennutzung verändert? Und was macht der ORF um junge Menschen zu erreichen? Wenn Ihr mehr dazu erfahren wollte, dann seid dabei, wenn Isabelle Richter und Viktoria Tatschl ORF-Innovator*innen im TransFORM-Studio begrüßen. [MEHR]

VIDEO
Ein modernes Mindset
Transformation heißt Veränderung. Die größte Veränderung, an der der ORF derzeit arbeitet, ist die Entwicklung des ORF-Players, also die digitale Homebase für ORF-Content. Welche Formate können sich im digitalen ORF entwickeln? Was können wir von anderen Content-Producern im Netz lernen? Und wie wichtig ist es, dass der ORF für sein Publikum auch auf Sozialen Medien verfügbar ist? [MEHR]

Die Ö3-Umfrage zum Leben der Generation Z nach einem Jahr Pandemie
Die Ö3-Umfrage zum Leben der Generation Z nach einem Jahr Pandemie
50 Fragen in einem interaktiven Umfragetool auf der Ö3-Homepage sind die Grundlage für den mehrwöchigen Programmschwerpunkt. Die Umfrage wird in allen ORF-Medien zum Thema: Den ganzen März über werden die Fragen präsentiert, die Zwischenergebnisse beleuchtet und dann die Endergebnisse zur Diskussion gestellt.



PUBLIC VALUE REPORT
SO GEHT - Der Public Value Bericht 2019/20
Der aktuelle Public Value-Bericht des ORF besteht aus fünf Einzelheften mit Überblicksinformation. Eine umfangreiche Dokumentation mit den Artikeln und Beiträgen in voller Länge, zahlreichen Beispielen und Videostatements finden Sie auf zukunft.ORF.at/sogeht.

VIDEO
Der TRAILER zum Public Value Bericht 2019/20
Zum Video

The secret of the colors
ORF Public Value is defined by five quality dimensions and 18 performance categories. They are derived from the ORF Act, the ORF programme directives, the ORF guiding principles and current requirements in the society and media developments. [more]


DialogForum: ORF im Wandel, "Alles neu" und "Kultur im digitalen Netz" abspielen
© ORF
DialogForum: ORF im Wandel
"Alles neu" und "Kultur im digitalen Netz"
TransFORM: Wie gelingt die digitale Transformation?, Interview mit Generaldirektor Alexander Wrabetz abspielen
© ORF
TransFORM: Wie gelingt die digitale Transformation?
Interview mit Generaldirektor Alexander Wrabetz
TransFORM: Digital Content, Im Gespräch mit Irina Oberguggenberger, ORF1 abspielen
© ORF
TransFORM: Digital Content
Im Gespräch mit Irina Oberguggenberger, ORF1
TransFORM: Digital News, Im Gespräch mit Patrick Swanson, ZIB abspielen
© ORF
TransFORM: Digital News
Im Gespräch mit Patrick Swanson, ZIB
DialogForum: TransFORM, Wie gelingt die digitale Transformation des ORF? abspielen
© ORF
DialogForum: TransFORM
Wie gelingt die digitale Transformation des ORF?
DialogForum zu Angst und "Nein", Wie gehen Medien mit Angst und Verschwörungstheorien um? abspielen
© ORF
DialogForum zu Angst und "Nein"
Wie gehen Medien mit Angst und Verschwörungstheorien um?
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“, DI Bianca Blasl, Ökosoziales Forum abspielen
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“
DI Bianca Blasl, Ökosoziales Forum
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“, Mag. Waltraud Langer, Chefredakteurin ORF-Magazine abspielen
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“
Mag. Waltraud Langer, Chefredakteurin ORF-Magazine
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“, Katharina Rogenhofer, MA „Klimavolksbegehren“ abspielen
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“
Katharina Rogenhofer, MA „Klimavolksbegehren“
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit im ORF“ abspielen
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit im ORF“
 
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“, Konrad Mitschka, ORF Public Value abspielen
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“
Konrad Mitschka, ORF Public Value
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“, Univ.-Doz. Mag. Dr. Stephan Schwarzer, WKO abspielen
Public Value Dialog „Nachhaltigkeit“
Univ.-Doz. Mag. Dr. Stephan Schwarzer, WKO
STUDIE - Allianzen, Kooperationen, Plattformen, Gemeinwohlorientierte Medienqualität in der Netzwerkgesellschaft abspielen
© ORF
STUDIE - Allianzen, Kooperationen, Plattformen
Gemeinwohlorientierte Medienqualität in der Netzwerkgesellschaft
DialogForum »Der Unterschied« von öffentlich-rechtlichen Medien, mit Hildegard Aichberger, Ingo Schulze, Martin Schenk, Reinhard Christl und Robert Arndt abspielen
© ORF/Roman Zach-Kiesling
DialogForum »Der Unterschied« von öffentlich-rechtlichen Medien
mit Hildegard Aichberger, Ingo Schulze, Martin Schenk, Reinhard Christl und Robert Arndt
55 öffentlich-rechtliche Unterschiede, Public Value Bericht 2017/18 "Das Handbuch" abspielen
© ORF
55 öffentlich-rechtliche Unterschiede
Public Value Bericht 2017/18 "Das Handbuch"
Public Value #realitycheck: Juliane Nagiller produziert ein Ö1-Radiokolleg, #Next Generation in Ö1 abspielen
© ORF/Richter
Public Value #realitycheck: Juliane Nagiller produziert ein Ö1-Radiokolleg
#Next Generation in Ö1
»Was mir abgeht ist die Kontrollfunktion untereinander«, Nachgefragt bei Helge Fahrnberger abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
»Was mir abgeht ist die Kontrollfunktion untereinander«
Nachgefragt bei Helge Fahrnberger
»Keine Abhängigkeit im Kopf zulassen«, Nachgefragt bei Harald Fidler abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
»Keine Abhängigkeit im Kopf zulassen«
Nachgefragt bei Harald Fidler
»Auch Kontrolleure müssen kontrolliert werden«, Nachgefragt bei Anna-Maria-Wallner abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
»Auch Kontrolleure müssen kontrolliert werden«
Nachgefragt bei Anna-Maria-Wallner
DialogForum »Medienkritik«, Zuckerbrot und Peitsche: Nichts dazwischen? abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Medienkritik«
Zuckerbrot und Peitsche: Nichts dazwischen?
Medienqualität ist kein Zufall, Public Value Bericht 2016/17 - Unternehmenswert - Poster abspielen
Medienqualität ist kein Zufall
Public Value Bericht 2016/17 - Unternehmenswert - Poster
Das Notwendige ist möglich, Klaus Unterberger, ORF Public Value abspielen
© Ben Cawthra/eyevine
Das Notwendige ist möglich
Klaus Unterberger, ORF Public Value
»Zeit zum Zuhören nehmen«, Christian Schüller, ORF-Korrespondent Istanbul abspielen
© ORF/Hans Leitner
»Zeit zum Zuhören nehmen«
Christian Schüller, ORF-Korrespondent Istanbul
»Die Interessen der Öffentlichkeit vertreten«, Prof. Paul Lendvai, Autor und Publizist abspielen
© ORF/Hans Leitner
»Die Interessen der Öffentlichkeit vertreten«
Prof. Paul Lendvai, Autor und Publizist
Public Value Bericht 2013/14, Report abspielen
Public Value Bericht 2013/14
Report
"Leute schätzen die Unabhängigkeit der Nachrichtensendungen", Günther Ogris, Sora abspielen
"Leute schätzen die Unabhängigkeit der Nachrichtensendungen"
Günther Ogris, Sora
"Demokratie braucht informierte Bürger", Reinhard Christl, Public Value Beirat abspielen
"Demokratie braucht informierte Bürger"
Reinhard Christl, Public Value Beirat