DE | EN
DE | EN
© ORF

Eine Frage der Haltung

Public Value Bericht 2015/16: Dr. Andreas Heindl MSc – ORF-Schulung


Als ich in den frühen 1990er Jahren meine ersten Fernsehbeiträge machte, gab es für mich keine schönere Arbeit, als mit dem Fernsehen Geschichten zu erzählen, Reportagen zu machen, an großartigen Sendungen mitzuwirken und am Tag nach der Ausstrahlung mit der U-Bahn zu fahren und zu hören, wenn darüber gesprochen wurde.

Laufend lernte ich von den Kolleginnen und Kollegen in der Redaktion. Allerdings war das nicht selbstverständlich. Warum sollten sie mir etwas erklären, jemandem etwas zeigen, den man nicht kannte? Allzu eindringliches Nachfragen war dabei eher unbeliebt. Anerkennende Bewunderung, Interesse an der Technik, der Erfahrung und der Überlegungen für eine Entscheidung waren da schon hilfreicher – sowie zu zeigen, dass man es auch umsetzten konnte.

Es bestätigte sich in weiterer Folge, dass es leichter ist, sich aktiv einzubringen, nachzufragen und um Hilfe zu bitten, als zu warten, ungebeten belehrt und zum Lernen aufgefordert zu werden. Die Voraussetzung dafür ist natürlich, zu wissen, was gebraucht wird, und zu erkennen, was man noch lernen soll. Mittlerweile ist es eine Grundtugend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im sich verändernden ORF, besonders für Führungskräfte und Projektverantwortliche. Sie sind selbst der Ungewissheit, die mit – etwa durch Digitalisierung, Konvergenz, allgemein: zum Teil disruptiven Umbrüchen im Medienmarkt – verursachten Veränderungen einhergeht, ausgesetzt und sollten gleichzeitig in ihrem Zuständigkeitsbereich steuernd und gestaltend einwirken. Zumindest wird es von ihnen erwartet. Es ist eine Frage der Haltung, nicht so sehr der Bildung und des Mutes. Auch wenn diese Eigenschaften dabei sehr förderlich sind. Es geht um die Haltung, sich für Veränderungen zu öffnen und ihnen neugierig und unvoreingenommen entgegenzutreten, in Erfahrung zu bringen, was sich ändern soll und was gebraucht wird, sich im Kontext zu reflektieren und das weitere Handeln entsprechend danach auszurichten. Es ist immer angenehmer, sich aktiv zu verändern, als sich ummodeln zu lassen.

Die Schulungsabteilung bietet für die laufenden Veränderungen im ORF entsprechende Schulungen und Unterstützungen. Sei es für den Umgang mit der neuen Technik, den Umgang mit der Informationsflut, dem neuen multimedialen Newsroom, der Zusammenarbeit in den neuen Büroräumen, der Förderung der Innovation oder der Kommunikation bei den laufenden Veränderungen.

Mit der ORF-Akademie wurde ein neues Ausbildungsschema für das multimediale Arbeiten etabliert. Das Programm hat sich bewährt. Der ORF öffnete sich wieder für die Jungen. Die Trainees, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Curriculums genannt werden, arbeiten im ersten Ausbildungsjahr in vier Abteilungen und absolvieren ein Ausbildungsprogramm im Umfang von 540 Lehreinheiten. Im zweiten Jahr arbeiten sie in einer Abteilung mit und erhalten vertiefende Schulungen. Die Trainees können nach der zweijährigen Ausbildung in allen Bereichen redaktionell und medienübergreifend arbeiten. Im Unterschied zu den Volontärprogrammen der ARD bildet der ORF nur so viele Redakteurinnen und Redakteure aus, wie er danach auch weiter beschäftigen kann. Aufgrund der positiven Resonanz und dem bewährten Ausbildungsformat wird das Konzept der ORF-Akademie 2016 erstmals auf die Technische Direktion ausgeweitet.

In diesem Sinn muss sich auch die Schulungsabteilung mit den ständigen Veränderungen auseinandersetzen, passende Konzepte für die jeweiligen Anforderungen anbieten. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist der ständige Dialog mit den ORF-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern, mit den Führungskräften, den Schulungsabteilungen anderer Rundfunkstationen, den Fachhochschulen und Universitäten sowie den Trainings- und Beratungsinstituten. Die Trainingsprogramme müssen an die Bedürfnisse und Anforderungen der jeweiligen Direktion und Abteilung angepasst werden.

Schulungen bedürfen genauso wie ein Beitrag im Radio, Fernsehen oder Internet einer Recherche, einer Dramaturgie sowie einer sozialen Interaktion, in der das gemeinsam mit anderen sich Aufmachen und Denk- und Handlungsräume zu öffnen sogar stärker zur Geltung kommen als beim Fernsehen oder Radio. Es ist aufregend, in einer Gruppe, die sich möglicherweise das erste Mal in so einer Konstellation begegnet, eine Atmosphäre und einen Rahmen zu schaffen, in dem die Einzelnen den Anderen von vornherein so viel Vertrauen entgegenbringen, sich aufeinander einzulassen, sich in einer gewissen Hinsicht auch eine Blöße zu geben, auf die geschaut werden darf, ja, über die möglicherweise auch gesprochen werden soll. Erst dort, wo man seine Grenzen auslotet, möglicherweise auch überschreitet, sich der Möglichkeit zu scheitern öffnet, findet Lernen statt. Diese Möglichkeitsräume erfordern einen stabilen Rahmen und erfordern Vertrauen. Diesen Rahmen zu schaffen, ist die Aufgabe der Schulungsabteilung.

Nachdem ich nun doch schon einige Jahre im Schulungsbereich des ORF tätig bin und ihn seit sieben Jahren leite, weiß ich, dass ich mich in meinen Anfangsjahren im ORF geirrt hatte. Ich habe erfahren, dass es für mich etwas noch Schöneres gibt, als Fernsehbeiträge zu machen und Geschichten zu erzählen, nämlich andere dabei zu unterstützen, sich und den ORF zu entwickeln. Es ist herausfordernd, in Zeiten der raschen Veränderungen, der technologischen Entwicklungen und der knappen Ressourcen, passende Themen und Formate anzubieten und zu positionieren. Für mich wurde in diesen Jahren deutlich, dass Entwicklung nicht nur heißt, sich auf den Weg zu machen, sondern sich auch für das Neue aufzumachen. Aufmachen ist Bedingung für Neues.

Der Autor
Andreas Heindl leitet die ORF-interne Schulung.






STUDIE: Digitale Transformation, Vom Broadcaster zum Qualitätsnetzwerk abspielen
STUDIE: Digitale Transformation
Vom Broadcaster zum Qualitätsnetzwerk
Fördert Digitalisierung kreatives Handeln im öffentlich-rechtlichen Rundfunk?, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Duchkowitsch, Universität Wien abspielen
© ORF
Fördert Digitalisierung kreatives Handeln im öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Duchkowitsch, Universität Wien
Daten, Modelle und Medien, Dr. Niki Popper, Technische Universität Wien abspielen
© ORF
Daten, Modelle und Medien
Dr. Niki Popper, Technische Universität Wien
Berichterstattung im Ausnahmezustand, Hannes Aigelsreiter, ORF Radioinformation abspielen
© ORF
Berichterstattung im Ausnahmezustand
Hannes Aigelsreiter, ORF Radioinformation
Denk|Raum, Das Netzwerk für junge Ideen abspielen
© ORF
Denk|Raum
Das Netzwerk für junge Ideen
Mit der ORF1-Freistunde durch die Krise, ORF1-Inforedaktion abspielen
© ORF
Mit der ORF1-Freistunde durch die Krise
ORF1-Inforedaktion
Es braucht Vertrauen und Unterstützung, Kurt Kremser, Behindertenvertrauensperson im ORF abspielen
© ORF
Es braucht Vertrauen und Unterstützung
Kurt Kremser, Behindertenvertrauensperson im ORF
Digitalisierung und Multimedialität sind zentral, Vanessa Peiker, ORF-Schulungsabteilung abspielen
© ORF
Digitalisierung und Multimedialität sind zentral
Vanessa Peiker, ORF-Schulungsabteilung
ORF-Krisenmangement anlässlich der "Corona-Pandemie" abspielen
© ORF
ORF-Krisenmangement anlässlich der "Corona-Pandemie"
 
"Bei uns erfahren die Menschen was wirklich ist", Interview mit ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz abspielen
© ORF
"Bei uns erfahren die Menschen was wirklich ist"
Interview mit ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz
Die Abstellkammer als Tonstudio, Ö1 im Homeoffice #stayathome abspielen
Die Abstellkammer als Tonstudio
Ö1 im Homeoffice #stayathome
Im "Wien heute"-Homeoffice, von Nicola Corazza, Landesstudio Wien abspielen
Im "Wien heute"-Homeoffice
von Nicola Corazza, Landesstudio Wien
Ein Blick auf das "Stadtstudio Klosterneuburg", von Esther Csapo, ORF-1-Info abspielen
Ein Blick auf das "Stadtstudio Klosterneuburg"
von Esther Csapo, ORF-1-Info
Der Auftrag 2019, Alexander Wrabetz, Generaldirektor des ORF abspielen
© ORF
Der Auftrag 2019
Alexander Wrabetz, Generaldirektor des ORF
Brüsseler Bilderwelten, Peter Fritz, ORF Brüssel abspielen
© Foto: ORF
Brüsseler Bilderwelten
Peter Fritz, ORF Brüssel
Mehr als Kritik, Leonhard Kubizek, Herausgeber "Europajahrbuch der Menschenrechte" abspielen
© Foto: Kubizek
Mehr als Kritik
Leonhard Kubizek, Herausgeber "Europajahrbuch der Menschenrechte"
"Die EU ist mehr als nur Brüssel", Ein Tag mit Raffaela Schaidreiter, ORF-Korrespondentin abspielen
© ORF
"Die EU ist mehr als nur Brüssel"
Ein Tag mit Raffaela Schaidreiter, ORF-Korrespondentin
ORF Für Sie: nachgefragt und zugehört, Die große Publikumsbefragung 2018 im Rückblick - Ein Beitag von Ricarda Kargl abspielen
© ORF
ORF Für Sie: nachgefragt und zugehört
Die große Publikumsbefragung 2018 im Rückblick - Ein Beitag von Ricarda Kargl
Preisträger/innen 2018, Auch im vergangenen Jahr wurden ORF-Journalist/innen und Produktionen wieder mehrfach ausgezeichnet abspielen
© Grafik: ORF, Bilder: ORF/Thomas Ramstorfer, ORF/Günther Pichlkostner, OE1/Ursula Hummel-Berger, APA-Fotoservice/Schedl, ORF/Richter
Preisträger/innen 2018
Auch im vergangenen Jahr wurden ORF-Journalist/innen und Produktionen wieder mehrfach ausgezeichnet
Gleich gelingt's besser, #Christina Jankovics, Vorsitzende der ORF-Gleichstellungskommission abspielen
© ORF
Gleich gelingt's besser
#Christina Jankovics, Vorsitzende der ORF-Gleichstellungskommission
Das gute Stück..., #Karl Petermichl, in der Technischen Direktion zuständig für Strategie und Governance abspielen
© ORF
Das gute Stück...
#Karl Petermichl, in der Technischen Direktion zuständig für Strategie und Governance
Wenn die Sirenen heulen, #Norbert Welzl, Sicherheitsverantwortlicher im ORF abspielen
© ORF
Wenn die Sirenen heulen
#Norbert Welzl, Sicherheitsverantwortlicher im ORF
Gut, dass es Fähler gipt, #Andreas Heindl, Leiter der ORF-Schulung abspielen
© ORF
Gut, dass es Fähler gipt
#Andreas Heindl, Leiter der ORF-Schulung
Junge Chancen, #Philipp Maschl, ORF Sport und #Isabelle Richter, Public Value Kompetenzzentrum abspielen
© ORF
Junge Chancen
#Philipp Maschl, ORF Sport und #Isabelle Richter, Public Value Kompetenzzentrum
News, editorial standards and informed citizenship, #Stephen Cushion, Cardiff University abspielen
© ORF
News, editorial standards and informed citizenship
#Stephen Cushion, Cardiff University
Medienqualität ist kein Zufall, Public Value Bericht 2016/17 - Unternehmenswert - Poster abspielen
Medienqualität ist kein Zufall
Public Value Bericht 2016/17 - Unternehmenswert - Poster
Augenmaß gefordert, Karl Petermichl, Technische Direktion abspielen
© ORF
Augenmaß gefordert
Karl Petermichl, Technische Direktion
Es geht nicht nur um Sprache, Marianne Waldhäusl, »heute konkret« abspielen
© ORF
Es geht nicht nur um Sprache
Marianne Waldhäusl, »heute konkret«
Reizthema Gendern, Elisa Vass, Radioinformation abspielen
© ORF/Günther Pichlkostner
Reizthema Gendern
Elisa Vass, Radioinformation
Transparenz - Kompetenz - Innovation, Public Value Bericht 2016/17 - Unternehmenswert - DATEN abspielen
© ORF
Transparenz - Kompetenz - Innovation
Public Value Bericht 2016/17 - Unternehmenswert - DATEN
»Ihr lügt doch alle!«, Public Value Bericht 2015/16: Dr. Klaus Unterberger – ORF, Public Value abspielen
© ORF/Hans Leitner
»Ihr lügt doch alle!«
Public Value Bericht 2015/16: Dr. Klaus Unterberger – ORF, Public Value
futurelab.261, Public Value Bericht 2015/16: Mag. Gerald Reischl – ORF Mediaservice abspielen
© ORF
futurelab.261
Public Value Bericht 2015/16: Mag. Gerald Reischl – ORF Mediaservice
Gleich gelingt’s uns besser, Public Value Bericht 2015/16: Doris Fennes-Wagner – Gleichstellungsbeauftragte im ORF abspielen
© ORF
Gleich gelingt’s uns besser
Public Value Bericht 2015/16: Doris Fennes-Wagner – Gleichstellungsbeauftragte im ORF
Der Tag der Jogginghose und sein Dilemma, Public Value Bericht 2015/16: Mag. Hubert Huber – »Kurier« abspielen
© ORF
Der Tag der Jogginghose und sein Dilemma
Public Value Bericht 2015/16: Mag. Hubert Huber – »Kurier«
Eine Frage der Haltung, Public Value Bericht 2015/16: Dr. Andreas Heindl MSc – ORF-Schulung abspielen
© ORF
Eine Frage der Haltung
Public Value Bericht 2015/16: Dr. Andreas Heindl MSc – ORF-Schulung
Kritikfähigkeit als Querschnittskompetenz, Public Value Bericht 2015/16: Dr. Gerhard Bisovsky – Verband Österreichischer Volkshochschulen abspielen
© ORF/Günther Pichlkostner
Kritikfähigkeit als Querschnittskompetenz
Public Value Bericht 2015/16: Dr. Gerhard Bisovsky – Verband Österreichischer Volkshochschulen
Niederschwelliger Zugang, Public Value Bericht 2015/16: DI Karl Petermichl – ORF abspielen
© ORF/Roman Zach-Kiesling
Niederschwelliger Zugang
Public Value Bericht 2015/16: DI Karl Petermichl – ORF
Texte 15, u.a. mit Beiträgen von Verena Metze-Mangold, Jürgen Grimm und Olaf Steenfadt abspielen
Texte 15
u.a. mit Beiträgen von Verena Metze-Mangold, Jürgen Grimm und Olaf Steenfadt
Zeit im Bild 2: 40 Jahre gut informiert, Armin Wolf, ZiB 2 abspielen
© ORF
Zeit im Bild 2: 40 Jahre gut informiert
Armin Wolf, ZiB 2
Live-Kommentar und Expertise beim Ski-Weltcup aus Kitzbühel, Armin Assinger und Oliver Polzer abspielen
© ORF
Live-Kommentar und Expertise beim Ski-Weltcup aus Kitzbühel
Armin Assinger und Oliver Polzer
Hahnenkamm-Rennen: Herausforderungen für Mensch und Technik, Rainer Pariasek und Hans Knauss abspielen
Hahnenkamm-Rennen: Herausforderungen für Mensch und Technik
Rainer Pariasek und Hans Knauss
Unterhaltung die Sinn macht, Schauspieler Cornelius Obonya abspielen
© ORF/Ernst Kainerstorfer
Unterhaltung die Sinn macht
Schauspieler Cornelius Obonya
Texte II - International, u.a. mit Beiträgen von Olaf Jandura, Uwe Hasebrink und Gregory Ferrell Lowe abspielen
Texte II - International
u.a. mit Beiträgen von Olaf Jandura, Uwe Hasebrink und Gregory Ferrell Lowe
Die Zukunft des ORF, Burgenland Heute über eine Fachtagung zur Medienzukunft abspielen
Die Zukunft des ORF
Burgenland Heute über eine Fachtagung zur Medienzukunft
Literatur für das Radio, "Radio-Tirol-Spezial" über das Hörspiel im ORF abspielen
© ORF
Literatur für das Radio
"Radio-Tirol-Spezial" über das Hörspiel im ORF
Konkrete Hilfe für unser Publikum, "help - das konsumentenmagazin" über den ORF Kundendienst abspielen
© ORF
Konkrete Hilfe für unser Publikum
"help - das konsumentenmagazin" über den ORF Kundendienst
Ein Blick hinter die Kulissen, "orf.at" begleitet einen Tag lang die "ZiB2"-Redaktion abspielen
© ORF
Ein Blick hinter die Kulissen
"orf.at" begleitet einen Tag lang die "ZiB2"-Redaktion
"Wir liegen im europäischen Spitzenfeld", Maria Schubert über das ORF-Fernseh- und Radioarchiv abspielen
"Wir liegen im europäischen Spitzenfeld"
Maria Schubert über das ORF-Fernseh- und Radioarchiv
Radiokolleg "Medial im Bild", Bildungsmedien für Erwachsene (Teil 2) abspielen
Radiokolleg "Medial im Bild"
Bildungsmedien für Erwachsene (Teil 2)
Anspruch auf Qualität per se, Odilo Seisser, Research & Data Compentence Wolf-Eberl-Seisser abspielen
Anspruch auf Qualität per se
Odilo Seisser, Research & Data Compentence Wolf-Eberl-Seisser
Ein "intelligentes" Qualitätssicherungssystem, Prof. Markus Schächter, ehem. Indendant des ZDF abspielen
Ein "intelligentes" Qualitätssicherungssystem
Prof. Markus Schächter, ehem. Indendant des ZDF
Press to Prime, Christoph Bauer, Fernseharchiv abspielen
Press to Prime
Christoph Bauer, Fernseharchiv
Live auf der Piste, Fachkommentare, ORF Sport abspielen
Live auf der Piste
Fachkommentare, ORF Sport
Schätzen Gebührenzahler öffentlich-rechtlichen Rundfunk? Public Value aus der Sicht der Zuschauer, Miriam Tebert, WDR Programmmanagement Fernsehen abspielen
Schätzen Gebührenzahler öffentlich-rechtlichen Rundfunk? Public Value aus der Sicht der Zuschauer
Miriam Tebert, WDR Programmmanagement Fernsehen
Anschaulich, Jakob Weichenberger, ZiB-Infografik abspielen
Anschaulich
Jakob Weichenberger, ZiB-Infografik
Das haben wir davon, Katharina Stefanovic, ORS abspielen
Das haben wir davon
Katharina Stefanovic, ORS
"Aufgedreht" durch Kooperation, Iris Köck, Uni Radio Salzburg abspielen
"Aufgedreht" durch Kooperation
Iris Köck, Uni Radio Salzburg
Danach sind Sie schlauer, Anselm Peer, Im Klartext abspielen
Danach sind Sie schlauer
Anselm Peer, Im Klartext
Das Bindeglied zwischen Redaktion und Technik, Andrea Plank/Claudia Losmann, Sport abspielen
Das Bindeglied zwischen Redaktion und Technik
Andrea Plank/Claudia Losmann, Sport
Kostüme fürs Neujahrskonzert, Martina Stadler, ORF-Ausstattung abspielen
Kostüme fürs Neujahrskonzert
Martina Stadler, ORF-Ausstattung
Ein Versprechen, das hohe Kompetenz erfordert, Univ.-Prof. Mag. Dr. Larissa Krainer, Universität Klagenfurt abspielen
Ein Versprechen, das hohe Kompetenz erfordert
Univ.-Prof. Mag. Dr. Larissa Krainer, Universität Klagenfurt
Die Leitmedien der Medienmacher, Dr. Daniela Kraus, MEDIENHAUS Wien abspielen
Die Leitmedien der Medienmacher
Dr. Daniela Kraus, MEDIENHAUS Wien
Qualität darf nicht nur öffentlich-rechtlich sein, Dr. Josef Seethaler, Österreichische Akademie der Wissenschaften abspielen
Qualität darf nicht nur öffentlich-rechtlich sein
Dr. Josef Seethaler, Österreichische Akademie der Wissenschaften