DE | EN
DE | EN
© ORF/Thomas Jantzen
[Zur Startseite]     [Eine Seite zurück]

DialogForum »Wem nützt Wirtschaft?«

u.a. mit Kate Raworth, Christian Felber und Leonard Dobusch


Bitcoin, Börsenkurse und die unsichtbare Hand des Marktes: Die Welt der Wirtschaft lebt von Versprechen auf Wohlstand, Gewinn und Wachstum. Doch gibt es Wirtschaft als unbestrittenen Sachzwang überhaupt? Wer gewinnt, wer verliert? Was hat Wirtschaft mit sozialer Verantwortung und Gemeinwohl zu tun? Gibt es Alternativen zur Wachstumslogik? Ist Wirtschaft gerecht? Welches Bild vermitteln Medien von Wirtschaft? Diese und andere Fragen stehen am Donnerstag, dem 3. Mai 2018, um 23.15 Uhr in ORF III im Mittelpunkt des ORF-DialogForums „Wem nützt Wirtschaft?“, das in Kooperation mit dem Europäischen Forum Alpbach, dem Forschungsverein Gemeinwohlökonomie und der Wiener Zeitung veranstaltet wurde.

Nach einer Keynote von Kate Raworth, Autorin von „Doughnut Economics: Seven Ways to Think Like a 21st-Century Economist“ diskutierten unter der Leitung von Klaus Unterberger, ORF Public Value, Wirtschaftswissenschafter Univ.-Prof. Dr. Leonhard Dobusch von der Uni Innsbruck, Mag. Christian Felber vom Verein Gemeinwohlökonomie, Dr. Monika Köppl-Turyna, Agenda Austria, Katharina Schrimpf von der Gesellschaft für plurale Ökonomik und Mag. Werner Wutscher, New Venture Scouting.

Bezugnehmend auf ihr neues Wirtschaftsmodell sagt Kate Raworth in ihrer Keynote: „Herkömmliches Wirtschaften übersteigt die ökologischen Grenzen unseres Planeten, auch Österreich verwendet mehr Ressourcen als global verträglich ist. Wir brauchen regenerative Technologien und müssen den Reichtum gerecht verteilen. Wirtschaft muss sozial- und demokratieverträglich sein.“

„Die von Kate Raworth geforderte Gemeinwohl- statt Wachstumsorientierung in der Wirtschaft ist unverzichtbar“, meint Christian Felber. „Die neue Zielerreichung muss aber messbar gemacht werden. Wir schlagen dafür konkret Gemeinwohlprodukt, -bilanz und -prüfung vor. Wirtschaftsakteurinnen und -akteure, die zu dieser Zielerreichung betragen, sollen gefördert werden. In einer Gemeinwohlökonomie gäbe es auch ganz andere und sinnvollere Vergleichskriterien zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Medienunternehmen als Profit und Quote.“

„Wirtschaftswissenschaften müssen offener gestaltet werden, damit auch kritisches Denken der zukünftigen Ökonom/innen gefördert wird. Wir brauchen auch auf den Universitäten mehr Vielfalt in der Lehre“, so Katharina Schrimpf.

Werner Wutscher konstatiert: „Im heutigen Wirtschaftssystem herrscht durch die neuen Medien viel mehr Transparenz. Das Wissen ist disloziert verteilt. Jeder hat Zugang und kann es nutzen. Damit kann man die Strategie von Unternehmen wie noch nie beeinflussen oder selber am Markt teilnehmen und Geschäftsmodelle entwickeln. Wobei gerade junge Unternehmerinnen und Unternehmer sehr stark vom Sinn getrieben sind, dass ihre Innovationen auch gesellschaftspolitisch etwas Positives bewirken.“

Für Leonhard Dobusch sollten „Medien verschiedene Perspektiven von Wirtschaft darstellen. Der steigende Einfluss von privatfinanzierten Medien gefährdet die Ausgewogenheit der Debatte, da oft ideologische Einstellungen der Eigentümer vertreten werden. Damit es auch im digitalen Zeitalter gemeinwohlorientierte Medien gibt, müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die es ermöglichen, dass sich öffentlich-rechtliche Medien in einem digitalen Umfeld behaupten können.“

Eine grundsätzliche Position dazu bezieht Monika Köppl-Turyna: „Die öffentliche Debatte zum Thema Wirtschaft ist zu negativ geprägt. Es braucht einen optimistischeren Blick auf die positiven Aspekte der Marktwirtschaft. Dazu ist eine sachliche und faktenbasierte Diskussion notwendig“.


DialogForum: Public Open Space, Teil 1 und 2 abspielen
© ORF
DialogForum: Public Open Space
Teil 1 und 2
DialogForum: Public Service Internet, Teil 1 und 2 abspielen
DialogForum: Public Service Internet
Teil 1 und 2
DialogForum: Alles anders?, Ansprüche an eine Gesellschaft nach dem Virus abspielen
© ORF
DialogForum: Alles anders?
Ansprüche an eine Gesellschaft nach dem Virus
DialogForum: TransFORM - Die Bilanz abspielen
© ORF
DialogForum: TransFORM - Die Bilanz
 
Best of TransFORM-Gespräche, Zur digitalen Transformation des ORF abspielen
© ORF
Best of TransFORM-Gespräche
Zur digitalen Transformation des ORF
DialogForum: 50:50, "Der Auftrag als Chance" und "Digitale Identität" abspielen
© ORF
DialogForum: 50:50
"Der Auftrag als Chance" und "Digitale Identität"
DialogForum: TransFORM für alle?, "Ein Medium für alle..." und "...mit Bildung für alle" abspielen
© ORF
DialogForum: TransFORM für alle?
"Ein Medium für alle..." und "...mit Bildung für alle"
DialogForum: ORF im Wandel, "Alles neu" und "Kultur im digitalen Netz" abspielen
© ORF
DialogForum: ORF im Wandel
"Alles neu" und "Kultur im digitalen Netz"
DialogForum: TransFORM, Wie gelingt die digitale Transformation des ORF? abspielen
© ORF
DialogForum: TransFORM
Wie gelingt die digitale Transformation des ORF?
DialogForum zu Angst und "Nein", Wie gehen Medien mit Angst und Verschwörungstheorien um? abspielen
© ORF
DialogForum zu Angst und "Nein"
Wie gehen Medien mit Angst und Verschwörungstheorien um?
DialogForum: Wos brauch i des? abspielen
© ORF
DialogForum: Wos brauch i des?
 
DialogForum: Wer nützt welche Medien?, Digitale Mediennutzung auf dem Prüfstand abspielen
© ORF
DialogForum: Wer nützt welche Medien?
Digitale Mediennutzung auf dem Prüfstand
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Public Value abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Public Value
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Europa abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Europa
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Österreich abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Österreich
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Kultur abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Kultur
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Information abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Information
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Bildung abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Bildung
Neue Technik, neue Ethik?, DialogForum Spezial an der FH St. Pölten abspielen
Neue Technik, neue Ethik?
DialogForum Spezial an der FH St. Pölten
DialogForum "OCCUPY INTERNET - Der gute Algorithmus", mit Thomas Lohninger, Astrid Mager, Matthias Kettemann und Franz Manola abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum "OCCUPY INTERNET - Der gute Algorithmus"
mit Thomas Lohninger, Astrid Mager, Matthias Kettemann und Franz Manola
DialogForum "Ausgeliefert?!", Eine Handvoll global agierender Konzerne … abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum "Ausgeliefert?!"
Eine Handvoll global agierender Konzerne …
Nachhaltigkeit, „Public Value“-Dialog abspielen
Nachhaltigkeit
„Public Value“-Dialog
EPOS: Der „European Public Open Space”, Keynote von Univ.-Prof. Dr. Barbara Thomaß abspielen
EPOS: Der „European Public Open Space”
Keynote von Univ.-Prof. Dr. Barbara Thomaß
DialogForum "Europa - Mehr als Wahlen?", mit Ulrike Guérot, Maria Mayrhofer, Heidrun Maier-De Kruijff, Ernst Gelegs und Atte Jääskeläinen abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum "Europa - Mehr als Wahlen?"
mit Ulrike Guérot, Maria Mayrhofer, Heidrun Maier-De Kruijff, Ernst Gelegs und Atte Jääskeläinen
Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Journalismus, #bestof Teil 1 DialogForum vom 16.01.2019 abspielen
© ORF\Thomas Jantzen
Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Journalismus
#bestof Teil 1 DialogForum vom 16.01.2019
Wie arbeiten soziale Netzwerke?, #bestof Teil 2 DialogForum vom 16.01.2019 abspielen
© ORF/ Thomas Jantzen
Wie arbeiten soziale Netzwerke?
#bestof Teil 2 DialogForum vom 16.01.2019
Was bedeutet digitale Demokratie?, #bestof Teil 3 DialogForum vom 16.01.2019 abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
Was bedeutet digitale Demokratie?
#bestof Teil 3 DialogForum vom 16.01.2019
ORF-DialogForum „Raise your Voice – 100 Jahre Frauenwahlrecht“, mit Heide Schmidt, Katharina Mückstein, Traude Kogoj und Gabriella Hauch abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
ORF-DialogForum „Raise your Voice – 100 Jahre Frauenwahlrecht“
mit Heide Schmidt, Katharina Mückstein, Traude Kogoj und Gabriella Hauch
DialogForum »DAS NETZ IN UNSERE HAND!«, mit Christian Fuchs, Nadja Hahn, Peter Kropsch, Julia Rehkopf und Florian Scheuba abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »DAS NETZ IN UNSERE HAND!«
mit Christian Fuchs, Nadja Hahn, Peter Kropsch, Julia Rehkopf und Florian Scheuba
DialogForum »Der Auftrag: Demokratie«, mit Bernd Holznagel, Stefan Manser-Egli, Günther Ogris, Nana Walzer und Laura Wiesböck abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Der Auftrag: Demokratie«
mit Bernd Holznagel, Stefan Manser-Egli, Günther Ogris, Nana Walzer und Laura Wiesböck
ORF-DialogForum: „Auf dem Weg aus dem Elfenbeinturm“, Eine Diskussion mit Ranga Yogeshwar, Katja Mayer, Elisabeth Hoffmann, Klement Tockner und Tom Matzek abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
ORF-DialogForum: „Auf dem Weg aus dem Elfenbeinturm“
Eine Diskussion mit Ranga Yogeshwar, Katja Mayer, Elisabeth Hoffmann, Klement Tockner und Tom Matzek
DialogForum »Delete Memory!«, Macht das digitale Gedächtnis Erinnerung überflüssig? abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Delete Memory!«
Macht das digitale Gedächtnis Erinnerung überflüssig?
DialogForum »Der Unterschied« von öffentlich-rechtlichen Medien, mit Hildegard Aichberger, Ingo Schulze, Martin Schenk, Reinhard Christl und Robert Arndt abspielen
© ORF/Roman Zach-Kiesling
DialogForum »Der Unterschied« von öffentlich-rechtlichen Medien
mit Hildegard Aichberger, Ingo Schulze, Martin Schenk, Reinhard Christl und Robert Arndt
DialogForum »Wem nützt Wirtschaft?«, u.a. mit Kate Raworth, Christian Felber und Leonard Dobusch abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Wem nützt Wirtschaft?«
u.a. mit Kate Raworth, Christian Felber und Leonard Dobusch
DialogForum »Die digitale Weltherrschaft vs. Demokratie«, mit einer Keynote von Viktor Mayer-Schönberger abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Die digitale Weltherrschaft vs. Demokratie«
mit einer Keynote von Viktor Mayer-Schönberger
ORF-DialogForum extra »Visionen ORF 2030«, Erwartungen junger Menschen an den ORF der Zukunft abspielen
© ORF/Papp
ORF-DialogForum extra »Visionen ORF 2030«
Erwartungen junger Menschen an den ORF der Zukunft
DialogForum: »How to change the world«, in cooperation with Webster Vienna Private University abspielen
© ORF/Hans Leitner
DialogForum: »How to change the world«
in cooperation with Webster Vienna Private University
DialogForum »Der Auftrag: Bildung«, anlässlich der Präsentation der Public-Value-Jahresstudie 2016/17 abspielen
© ORF/Richter
DialogForum »Der Auftrag: Bildung«
anlässlich der Präsentation der Public-Value-Jahresstudie 2016/17
DialogForum »Links, rechts oder bequem«, Eine Diskussion über Medien, Politik und junge Kunst abspielen
© ORF/Richter
DialogForum »Links, rechts oder bequem«
Eine Diskussion über Medien, Politik und junge Kunst
DialogForum »Verantwortung in der digitalen Welt« abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Verantwortung in der digitalen Welt«
 
DialogForum "Wer ist das Volk?, Demokratie, Populismus und Medien abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum "Wer ist das Volk?
Demokratie, Populismus und Medien
DialogForum »Was, wenn Europa gelingt?«, DialogForum in Kooperation mit Erste Stiftung und Europäisches Forum Alpbach abspielen
© ORF
DialogForum »Was, wenn Europa gelingt?«
DialogForum in Kooperation mit Erste Stiftung und Europäisches Forum Alpbach
DialogForum »Das Netz der Gesellschaft«, DialogForum aus Anlass von 20 Jahre ORF.at abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Das Netz der Gesellschaft«
DialogForum aus Anlass von 20 Jahre ORF.at
DialogForum Spezial »Verändere die Welt«, DialogForum Spezial mit Jean Ziegler abspielen
© ORF
DialogForum Spezial »Verändere die Welt«
DialogForum Spezial mit Jean Ziegler
DialogForum »Medienkritik«, Zuckerbrot und Peitsche: Nichts dazwischen? abspielen
© ORF/Thomas Jantzen
DialogForum »Medienkritik«
Zuckerbrot und Peitsche: Nichts dazwischen?
DialogForum »Wie lecker ist Österreichisch?«, Panel 2: Mediensprache und Identitätsstiftung abspielen
© ORF/Günter Pichlkostner
DialogForum »Wie lecker ist Österreichisch?«
Panel 2: Mediensprache und Identitätsstiftung
DialogForum »Wie lecker ist Österreichisch?«, Panel 1: »Österreichisch« im Zeitalter der Globalisierung abspielen
© ORF/Günther Pichlkostner
DialogForum »Wie lecker ist Österreichisch?«
Panel 1: »Österreichisch« im Zeitalter der Globalisierung
Public Value and the meaning for a community, Lizzie Jackson, Ravensbourne College abspielen
Public Value and the meaning for a community
Lizzie Jackson, Ravensbourne College