next
next

DE | EN
DE | EN
Back to overview

Fred Hergovich, ORF Burgenland Dober Dan! Das Burgenland ist ein spezielles Land: Kein anderes Bundesland in sterreich ist so stark von den verschiedenen darin beheimateten Ethnien geprgt. Aus diesem Grund nimmt das Landesstudio Burgenland im ORF einen besonderen Platz ein. In Erfllung des bundesgesetzlichen Auftrages produziert und verbreitet es TV-, Radio- und Internet- Programme in insgesamt sechs Sprachen: Deutsch, Kroatisch, Ungarisch, Romanes, Tschechisch und Slowakisch. Zustzlich zu den auch von den anderen Landesstudios erbrachten Leistungen versorgt die Volksgruppenredaktion von ORF Burgenland die fnf im Burgenland und in Wien ansssigen autochthonen Volksgruppen mit aktuellen Informationen.

Wie allgemein bekannt, zhlt das tgliche "Bundesland heute"- Magazin zu den beliebtesten Sendungen des ORF. Verlssliche und ansprechend aufbereitete Informationen aus dem unmittelbaren Lebensumfeld machen das Angebot bei den Zuseherinnen und Zusehern populr und unverwechselbar - so auch im Burgenland.
Ist schon die Bindung der Burgenlnder zu "Burgenland heute" sehr stark, so ist das Verhltnis der Volksgruppenangehrigen zu "ihrer" Sendung noch inniger und nher. "Dobar dan Hrvati", "AdjIsten magyarok", "Servus Szia Zdravo Del tuha" und "Česk Ozvĕny / Slovensk Ozveny" sind fr die Volksgruppen in Oststerreich sogar noch wichtiger als die "Bundesland heute"-Sendung fr das jeweilige Bundesland.

Dem Erfolg der regionalen Berichterstattung liegt das Bedrfnis der Menschen nach Zugehrigkeit und Identitt zugrunde. Die gemeinsame Heimat, die gemeinsame Sprache, gemeinsame Lebensumstnde. All das verbindet untereinander und mit dem Land, in dem man lebt. Aus diesem Grund sind auch die Sendungen in den Volksgruppensprachen so wichtig. Sie verbinden die Menschen, die die gleiche Sprache sprechen und strken deren Zusammengehrigkeitsgefhl, und zwar ber die Grenzen ihrer unmittelbaren Heimat hinaus. Viele burgenlndische Kroaten, Ungarn und Roma leben unter der Woche in Wien oder in noch weiter entfernten Gebieten und knnen mit Hilfe von ORF Burgenland den Kontakt zu ihrer ethnischen Bezugsgruppe halten.

Die Volksgruppenredaktion des ORF Landesstudios Burgenland legt in allen ihren Sendungen Wert darauf, die Sprachkompetenz der Volksgruppenangehrigen zu festigen und weiterzuentwickeln. Einen wichtigen Teil des Programmes nimmt die Berichterstattung ber die Kulturgeschichte der autochthonen Volksgruppen ein. Die sich vom Mehrheitsvolk unterscheidenden Traditionen und ihre mediale Aufbereitung stellen einen wichtigen Kristallisationspunkt fr die Entstehung von Identitt dar und sollen es den Zuseherinnen und Zusehern erleichtern, die Sprache und Kultur der Volksgruppe anzunehmen.

VIDEOS zu SO GEHT STERREICH

DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH, BEST OF: Ursula Hofmeister, Radio Burgenland abspielen
© ORF
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH
BEST OF: Ursula Hofmeister, Radio Burgenland
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH, BEST OF: Kenan Güngör, [think.difference] abspielen
© ORF
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH
BEST OF: Kenan Güngör, [think.difference]
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH, BEST OF: Lisa Stadtherr, FH Campus Wien abspielen
© ORF
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH
BEST OF: Lisa Stadtherr, FH Campus Wien
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Österreich abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Österreich
Das Risiko zu Scheitern, Barbara Eder, Filmregisseurin abspielen
© ORF
Das Risiko zu Scheitern
Barbara Eder, Filmregisseurin
Kooperation ist Alltag, Landesstudio Vorarlberg abspielen
© ORF
Kooperation ist Alltag
Landesstudio Vorarlberg
Rolf Rüdiger: Eine Puppe im Radio, Auf ORF Radio Wien abspielen
© ORF
Rolf Rüdiger: Eine Puppe im Radio
Auf ORF Radio Wien
So geht Brauchtum, ORF Burgenland abspielen
© ORF
So geht Brauchtum
ORF Burgenland
So geht Programm für Volksgruppen, Radio Burgenland abspielen
© ORF
So geht Programm für Volksgruppen
Radio Burgenland
Respekt für den Dialekt, ORF Steiermark abspielen
© ORF
Respekt für den Dialekt
ORF Steiermark
"Reparatur der Zukunft - Das Casting für neue Ideen", Eine Ö1-Initiative von: Ina Zwerger, Monika Kalcsics, Mirela Jasic abspielen
© ORF
"Reparatur der Zukunft - Das Casting für neue Ideen"
Eine Ö1-Initiative von: Ina Zwerger, Monika Kalcsics, Mirela Jasic
Mehrsprachiges Informationsangebot, Zoran Dobric, ORF-Journalist abspielen
© ORF
Mehrsprachiges Informationsangebot
Zoran Dobric, ORF-Journalist