next
next

DE | EN
DE | EN
Back to overview

Jürgen Sebö, ORF Vorarlberg Nah d'ran Politik und Wirtschaft knnen mit den ORF-Landesstudios in der lokalen Berichterstattung eine Symbiose bilden, die nicht nur fr die jeweils agierenden Partner von Vorteil ist, sondern auch fr deren Zielpublikum - die WhlerInnen, KundInnen und ZuseherInnen - einen Mehrwert hat.
Die Lokaljournalisten kennen die handelnden Personen, wissen um die regionalen Problemstellungen und knnen abschtzen, was berichtenswert ist, oder als "Fake-News" bezeichnet werden kann. In den lokalen Fernsehen-, Radio- und Internetnachrichtendsendungen bekommen Politik und Wirtschaft einen Raum geboten, wo sie sich prsentieren und ber ihre Standpunkte und Produkte informieren knnen.

Dem ORF und seinen Landesstudios wird von der Bevlkerung eine hohe Glaubwrdigkeit in der Berichterstattung zugesprochen. Die Redaktionen entscheiden unabhngig. Nicht die Unternehmen mit dem grten Werbeetat kommen zum Zug, sondern die, die etwas Innovatives vorweisen knnen. In der regionalen Berichterstattung vorzukommen, ist fr die Betriebe unbezahlbar und gleichzeitig "gratis". Wer in seiner Region bekannt ist, findet etwa leichter qualifizierte Mitarbeiter, besttigen Personalchefs. Ein wichtiger Faktor in Zeiten des Facharbeitermangels.

Familienfreundlichster Betrieb, fahrradfreundlichster Betrieb, ausgezeichneter Lehrbetrieb - die Zahl der Auszeichnungen, die vergeben werden, steigt jhrlich. Wird ber diese Preise und Preistrger nicht berichtet, werden sie nicht vor den Vorhang geholt, verschwinden die Auszeichnungen ohne Auenwirkung in den Archiven der Unternehmen.

Die ORF Landesstudios nehmen im Zusammenspiel von Politik, Wirtschaft und Bevlkerung eine wichtige Rolle ein. Sie informieren ber die politischen Entscheidungen, die der Wirtschaft Rahmenbedingungen vorgeben und ber die Wnsche der Wirtschaft und die Anliegen von betroffenen Brgern und Brgerinnen. Fr die VertreterInnen von Brgerinitiativen oder Naturschutzorganisationen bietet die Berichterstattung in den lokalen Nachrichtensendungen die Chance, ihre Anliegen einem breiten Publikum nher zu bringen. PolitikerInnen und WirtschaftsvertreterInnen bekommen die Mglichkeit ihre Standpunkte vorzutragen. Am Ende knnen sich die Zuseherinnen und Zuseher ein eigenes Bild machen. Das war noch nie so wichtig wie derzeit, denn die Zahl der Volksabstimmungen und Volksbegehren nimmt zu. Nur wer ber alle Fakten Bescheid wei, kann eine fundierte Entscheidung treffen.

Ein global aufgestelltes Medienimperium wird ber eine Betriebserweiterung, eine Kies-Abbaubewilligung bei einem Baggersee oder eine kleine Deponieanlage kaum berichten. Das leisten die vor Ort befindlichen Landesstudios in ihren Nachrichtensendungen.

Die Landesstudios agieren tglich mit den vor Ort handelnden Akteuren aus Politik und Wirtschaft und informieren die Menschen zeitnah darber.
Sie bilden mit der Politik und Wirtschaft eine wichtige Symbiose, fr die in der Region lebenden Menschen.

VIDEOS zu SO GEHT STERREICH

DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH, BEST OF: Ursula Hofmeister, Radio Burgenland abspielen
© ORF
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH
BEST OF: Ursula Hofmeister, Radio Burgenland
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH, BEST OF: Kenan Güngör, [think.difference] abspielen
© ORF
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH
BEST OF: Kenan Güngör, [think.difference]
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH, BEST OF: Lisa Stadtherr, FH Campus Wien abspielen
© ORF
DialogForum: SO GEHT ÖSTERREICH
BEST OF: Lisa Stadtherr, FH Campus Wien
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen, So geht Österreich abspielen
© ORF
DialogForum: WAS WIR LERNEN - Corona und die Folgen
So geht Österreich
Das Risiko zu Scheitern, Barbara Eder, Filmregisseurin abspielen
© ORF
Das Risiko zu Scheitern
Barbara Eder, Filmregisseurin
Kooperation ist Alltag, Landesstudio Vorarlberg abspielen
© ORF
Kooperation ist Alltag
Landesstudio Vorarlberg
Rolf Rüdiger: Eine Puppe im Radio, Auf ORF Radio Wien abspielen
© ORF
Rolf Rüdiger: Eine Puppe im Radio
Auf ORF Radio Wien
So geht Brauchtum, ORF Burgenland abspielen
© ORF
So geht Brauchtum
ORF Burgenland
So geht Programm für Volksgruppen, Radio Burgenland abspielen
© ORF
So geht Programm für Volksgruppen
Radio Burgenland
Respekt für den Dialekt, ORF Steiermark abspielen
© ORF
Respekt für den Dialekt
ORF Steiermark
"Reparatur der Zukunft - Das Casting für neue Ideen", Eine Ö1-Initiative von: Ina Zwerger, Monika Kalcsics, Mirela Jasic abspielen
© ORF
"Reparatur der Zukunft - Das Casting für neue Ideen"
Eine Ö1-Initiative von: Ina Zwerger, Monika Kalcsics, Mirela Jasic
Mehrsprachiges Informationsangebot, Zoran Dobric, ORF-Journalist abspielen
© ORF
Mehrsprachiges Informationsangebot
Zoran Dobric, ORF-Journalist